Miley Cyrus hat Heimweh

Kein Miley Cyrus-Konzert ohne eine anständige After Show Party – möchte man meinen. Schließlich ist die Popgöre dafür bekannt, gerne und ausgiebig zu feiern. Im Moment scheint die Twerknudel aber ein wenig zu schwächeln…

Kein Tag ohne wildes Miley Cyrus-Selfie bei Instagram, Facebook und Co. Nachdem die 21-Jährige vor knapp zwei Wochen noch die deutsche Domstadt Köln mit ihrem Bruder unsicher gemacht hat, scheint sie sich nun auf ihrer „Bangerz“-Tour ganz und gar nicht mehr so wohl zu fühlen.

Miley Cyrus beim Bambi

Bei Miley Cyrus hat es sich ausgefeiert

Derzeit befindet sich Miley Cyrus in der dänischen Hauptstadt Kopenhagen, doch auf Party hat sie offenbar keine Lust. Mit einem weinerlichen Twitterpost tat die „Wrecking Ball“-Interpretin ihren Unmut kund. „Ich habe sooooo großes Heimweh. Ich vermisse meine Hunde“, ließ Miley Cyrus, die sonst keine Party auslässt, über den Nachrichtendienst verlauten.

Miley Cyrus will heim

Was oder welche Laus Miley Cyrus über die Leber gelaufen ist, dazu äußerte sich die quirlige Musikerin nicht, aber es scheint ihr tatsächlich nur darum zu gehen, schnellstmöglich wieder nach Hause in die USA zu kommen. So hatte sie offenbar nicht einmal Lust, ihren Auftritt in Kopenhagen gebührend zu feiern. „Ich bin nicht sicher, wer damit angefangen hat, aber wir haben heute keine offizielle After-Show-Party in Kopenhagen“, zwitscherte eine spürbar schlecht gelaunte Miley Cyrus. Dienst nach Vorschrift? Das klingt doch eigentlich so gar nicht nach Miley! Ihre Fans können nur darauf hoffen, dass sich die 21-Jährige bald wieder etwas fängt, denn bis zum 11. September tourt Miley Cyrus noch durch die Weltgeschichte. Und eine schlecht gelaunte, lustlose Künstlerin schaut sich doch niemand gerne an.

Mit ihrer überdrehten Art hat sich Miley Cyrus einen Namen gemacht, dass sie aber auch eine ganz andere Seite hat, zeigt sich jetzt. Wirklich verwunderlich ist es nicht, immerhin ist sie mit ihren 21 Jahren zwar schon offiziell erwachsen. So lange von Freunden und Familie getrennt zu sein, setzt aber jedem irgendwann zu.

Bildquelle: JOHN MACDOUGALL/AFP/Getty Images

Hat dir der Artikel gefallen?
0
0

Täglich kostenlose News zu Lifestyle, Liebe & mehr!

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  • Klicke auf „Start“ und schicke in WhatsApp die Nachricht ab.
  • Speichere unbedingt unsere Nummer als „desired“, um den Newsletter zu erhalten!
Start
Sorry, beim ermitteln der Kontaktnummer ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es später noch einmal.

Durch senden der WhatsApp stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu.

Was denkst du?