Miley Cyrus: Ihre Eltern lassen sich scheiden

Scheidungsdrama im Hause Miley Cyrus: Die Eltern des Ex-Disney-Sternchens lassen sich nach 19 Jahren Ehe nun endgültig scheiden. Alle Versöhnungsversuche sind gescheitert.

Arme Miley Cyrus! Nicht nur sie scheint mit On/Off-Lover Liam Hemsworth einfach nicht auf einen grünen Zweig zu kommen, auch die Eltern der 20-Jährigen haben keinen Weg gefunden, ihre Ehe zu retten. Wie „TMZ“ berichtet, hat Miley Cyrus` Mama Tish nun nach 19 Jahren Ehe die Scheidung eingereicht.

Miley Cyrus muss die Scheidung ihrer Eltern verkraften

Miley Cyrus: Ihre Eltern lassen sich scheiden

Nachdem es vor rund drei Jahren schon einmal heftig zwischen den Eltern von Miley Cyrus gekracht hatte, woraufhin Papa Billy Ray die Scheidung eingereicht, sie dann aber wieder zurückgezogen hatte, um es noch einmal zu versuchen, ist es nun endgültig aus. „Unüberbrückbare Differenzen“ haben die Eltern von Miley Cyrus auseinandergebracht.

Miley Cyrus hält zur Mama

Während Miley Cyrus mit ihren 20 Jahren bereits alleine lebt, wird es um das Sorgerecht für Tochter Noah noch Diskussionen geben. Tish Cyrus hat zwar bereits das alleinige Sorgerecht eingereicht, doch Billy Ray wird nicht darauf verzichten wollen, seine Tochter regelmäßig sehen zu dürfen. Wichtig ist den Ex-Eheleuten jedoch, diese Angelegenheit nicht in der Öffentlichkeit auszutragen. „Das ist eine sehr persönliche Angelegenheit und wir versuchen, eine Lösung zu finden, die im Interesse unserer Familie ist“, so die Mama von Miley Cyrus. Auf wessen Seite Miley Cyrus bei der Scheidung ihrer Eltern steht, lässt sich erahnen. Immerhin hat die „We can`t stop“-Sängerin kein allzu gutes Verhältnis zu ihrem Vater und hatte sich bei der letzten Trennung ihrer Eltern vor drei Jahren sogar via Twitter an Billy Ray Cyrus gewendet. „Da SMS und E-Mails bei dir offenbar nicht funktionieren, möchtest du dich vielleicht so unterhalten?“, fragte Miley Cyrus damals provokant, löschte ihren Tweet aber nur kurze Zeit später wieder.

Zwar ist Miley Cyrus alt genug, um sich von der Trennung ihrer Eltern nicht emotional umwerfen zu lassen, doch wird auch sie daran zu knabbern haben. Es bleibt zu hoffen, dass es Tish und Billy Ray schaffen, ihren drei Kindern trotz der Scheidung ein stabiles Umfeld zu bieten.

Bildquelle: Jamie McCarthy/Getty Images for EJAF


Für dich: Täglich die besten News & Tipps per WhatsApp

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  • Öffne WhatsApp mit Klick auf den Button und schicke die Nachricht ab.
  • Speichere unbedingt unsere Nummer als desired, um den Newsletter zu erhalten.
WhatsApp öffnen
Sorry, beim ermitteln der Kontaktnummer ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es später noch einmal.

Durch senden der WhatsApp stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu.

Was denkst du?