Miley Cyrus knutscht mit Katy Perry

Miley Cyrus könnte beinahe schon eine Liste mit berühmten Frauen, die sie bereits geküsst hat, erstellen. Nach „Victoria’s Secret“-Model Cara Delevingne und einer Tänzerin von Britney Spears folgte nun auch Pop-Prinzessin Katy Perry. Ist alles nur ein Spaß von Miley Cyrus oder steckt etwa mehr dahinter?

Miley Cyrus in Hollywood

Miley Cyrus gibt auf der Bühne Gas

Dass Miley Cyrus keine Gelegenheit auslässt, um zu provozieren, sollte mittlerweile bekannt sein. Die wohl zurzeit berühmteste Zunge der Welt kam nun auch wieder einmal zum Einsatz. Am Samstag bei einem ihrer Konzerte nutzte die „Wrecking Ball“-Sängerin die Gelegenheit zum wilden Züngeln. Niemand Geringeres als Katy Perry kam in den Genuss, von dem selbt ernannten Bad Girl abgeknutscht zu werden.

Miley Cyrus ist momentan mit ihrer „Bangerz“-Tour unterwegs und freut sich immer, ein bekanntes Gesicht in der Menge zu sehen. Als sie in Los Angeles Katy Perry im Publikum erblickte, war die Freude wohl besonders groß, denn prompt stieg die 21-Jährige während des Songs „Adore You“ von der Bühne herab, um einen heißen Kuss mit ihrer Kollegin auszutauschen, so berichtet „RadarOnline“. Zum Beweis und um diesen Moment ewig festzuhalten, twitterte die Skandalnudel Miley Cyrus nach ihrem Auftritt ein Bild der Kussszene mit dem Verweis „Für Katy Perry“ und drei Kussmündern. Katy schien die Aktion nicht erwartet zu haben, denn nach dem Kuss wirkte sie doch ziemlich überrascht. Trotzdem scheint sie Miley Cyrus die spontane Kussaktion nicht übel zu nehmen. Im Gegenteil: Katy Perrys Twitter-Antwort an Miley Cyrus spricht Bände: „I adore you (zu deutsch: Ich vergöttere dich)“, postete die laut „Roar“-Sängerin an ihre Kollegin.

Miley Cyrus und Katy Perry

Miley Cyrus küsst Katy Perry

Miley Cyrus liebt es, zu provozieren

Ob sich Miley Cyurs bei ihrer Kussaktion wohl von Katys Hit „I kissed a Girl“ hat inspirieren lassen? Doch nicht nur die spontane Knutschaktion scheint ein voller Erfolg gewesen zu sein, auch Mileys Konzert war offenbar ein wahrer Promimagnet. Neben Katy Perry sollen auch Hilary Duff und Christina Aguilera im Publikum gewesen sein. Die frisch Verlobte sprach Miley Cyrus ihren Respekt über Twitter aus. „Cheers von einem schmutzigen Mädchen zum Nächsten“, twitterte X-Tina. Der Provokante Kuss von Miley Cyrus und Katy Perry sorgt sicher für noch mehr Wirbel unter ihren Fans sowie ihren Gegnern. Vor kurzem erst hatten sich einige Eltern ihrer jüngeren Bewunderer über die anzügliche Show, die Miley Cyrus darbietet, beschwert. Was die wohl zu dem Spontanknutscher sagen?

Miley Cyrus nutzt zurzeit jede freie Minute, um Spaß zu haben und sich lebendig zu fühlen. Ein Kuss zwischen zwei Frauen in der Öffentlichkeit sollte längst kein Tabu mehr sein und Miley kämpft dafür, dass die Grenzen in den Köpfen der Gesellschaft überwunden werden. Sicher wird sie durch den Gegenwind nur noch mehr angestachelt.

Bildquelle: Christopher Polk/Getty Images for MTV / Twitter/@MileyCyrus


Für dich: Täglich die besten News & Tipps per WhatsApp

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  • Öffne WhatsApp mit Klick auf den Button und schicke die Nachricht ab.
  • Speichere unbedingt unsere Nummer als desired, um den Newsletter zu erhalten.
WhatsApp öffnen
Sorry, beim ermitteln der Kontaktnummer ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es später noch einmal.

Durch senden der WhatsApp stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu.

Was denkst du?

  • FrancesK am 24.02.2014 um 16:18 Uhr

    Miley Cyrus scheint wirklich jedes Mittel recht zu sein, um in die Presse zu kommen 😀

    Antworten