Miley Cyrus: Liam Hemsworth ist so sexy!

Miley Cyrus ist so sehr in Liam Hemsworth verliebt, dass sie gar nicht anders kann, als öffentlich von seinen Vorzügen zu schwärmen.

Miley Cyrus und Liam Hemsworth sind seit knapp vier Jahren ein Paar – und immer noch so verliebt wie am ersten Tag, wie es scheint.

In einem Interview mit der US-Zeitschrift „Cosmopolitan“, deren Märztitel sie schmückt, verriet Miley Cyrus, dass sie ihren Verlobten Liam Hemsworth so sexy findet, dass sie manchmal nicht glauben kann, dass sie mit ihm zusammen ist. „Ich schaue in an und denke wortwörtlich: ‚Mein lieber Gott, bist Du heiß!’ Vor ein paar Tagen habe ich die Poolheizung angemacht und es stieg Dampf auf. Er ging nach draußen, zog seine Sachen aus und sprang in den Pool. Und ich dachte nur: ‚Ich werde ohnmächtig – der heißeste Typ meines Lebens ist in einem dampfenden Pool. Das sieht wie ein ‚Playgirl’-Fotoshoot aus!“, zeigte sich Miley Cyrus von Liam Hemsworth begeistert.

Miley Cyrus steht auf Liam Hemsworth

Miley Cyrus scheint diese Lobeshymne auf die körperlichen Qualitäten von Liam Hemsworth im Nachhinein zwar nicht peinlich zu sein – über sich selbst schmunzeln musste die Country-Sängerin dennoch, wie sie „ET Online“ gegenüber verriet. „Ich bin die einzige Verlobte, die ihren Verlobten pimpt. Ich rede immer darüber, wie heiß Liam ist. Er findet das super, da bin ich mir sicher!“, lachte Miley Cyrus über ihre Vorliebe dafür, Liam Hemsworth öffentlich anzupreisen. Doch auch sie selbst zeigt sich gerne verführerisch, wie auf dem aktuellen „Cosmopolitan“-Cover unschwer zu erkennen ist. Das aufreizende Foto, auf dem Miley Cyrus nur einen weißen Blazer – und nichts darunter – trägt, könnte in dem als prüde geltenden Amerika durchaus zum Skandal werden. Doch Miley Cyrus gibt sich gelassen: Auf die Frage, ob das offenherzige Outfit ihre Idee gewesen sein, antwortete sie nur mit einem zweideutigen „Ich schätze, es ist immer alles meine Schuld …“.

Wir finden es schön, dass Miley Cyrus auch nach Jahren noch so sehr auf Liam Hemsworth steht. Nur dass sie das ständig in Interviews erwähnt und dabei so ins Detail geht, finden wir etwas irritierend…

Bildquelle 1: Bulls Press / Dharma INF

Bildquelle 2: Cosmopolitan.com


Täglich kostenlose News zu Lifestyle, Liebe & mehr!

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  • Klicke auf „Start“ und schicke in WhatsApp die Nachricht ab.
  • Speichere unbedingt unsere Nummer als „desired“, um den Newsletter zu erhalten!
Start
Sorry, beim ermitteln der Kontaktnummer ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es später noch einmal.

Durch senden der WhatsApp stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu.

Was denkst du?