Miley Cyrus: Schockauftritt bei den MTV EMA 2013

Gestern kam bei dem MTV EMA 2013 in Amsterdam die Crème de la Crème des internationalen Musikbusiness zusammen. Eine durfte dabei natürlich nicht fehlen: Skadalsternchen Miley Cyrus – und die lieferte natürlich einen gewohnt provokanten Auftritt ab.

Miley Cyrus enttäuschte nicht

Miley Cyrus rauchte auf der Bühne

Eine Miley Cyrus ohne Skandale und Skandälchen scheint heutzutage gar nicht mehr möglich zu sein: Während sie sich sich bei „Wetten, dass..?“ am Samstag noch vergleichsweise zahm zeigte, zog die für ihre leicht bekleideten Performances bekannte Miley Cyrus gestern bei dem MTV EMA 2013 in Amsterdam wieder alle Register.

Dabei konnten sich die Zuschauer der MTVA EMA 2013 gar nicht entscheiden, welcher der Auftritte von Miley Cyrus an diesem Abend am schockierendsten war: Ihr Walk über den roten Teppich, bei dem sie ein winziges, 90er-Jahre-Minikleid, mit einem Tupac und Biggie Smalls-Print, das mehr enthüllte als verdeckte, zu Overknees aus schwarz-weißem Leder trug oder ihr Auftritt auf der Bühne der MTV EMA 2013, als Miley Cyrus ihren Award für das „Beste Video“ abholte?

Hat Miley Cyrus bei den MTV EMA 2013 Marihuana geraucht?

Miley Cyrus tanzt

Miley Cyrus twerkt in Latex

Als Miley Cyrus nämlich auf die Bühne kam, um den Preis in der wichtigsten Kategorie der MTV EMA 2013 abzuholen, versuchte sie erst den Preis in ihre Tasche zu stecken, bevor sie es aufgab und sich eine recht verdächtig aussehende Zigarette ansteckte. „Es passt nicht in meine Tasche, aber ich habe das gefunden“, rief eine scheinbar sehr heitere Miley Cyrus ins Publikum. Auch ihre eigentliche Performance bei den MTV EMA 2013 enttäuschte in dieser Hinsicht nicht: Die Sängerin twerkte diesmal zwar ohne Robin Thicke, dafür aber mit einer vollständig in Latex gekleideten kleinwüchsigen Tänzerin. Ihre Performance zu „Wrecking Ball“ fiel hingegen vergleichsweise brav aus. Miley Cyrus sang die gefühlvolle Ballade in einem weißen Body mit Netzeinsätzen – das aber immerhin vor einem Bildschirm, auf dem ihr weinendes Gesicht überlebensgroß zu sehen war.

Miley Cyrus beweist bei den MTV EMA 2013 einmal mehr, dass ihr derzeitiger Ruf als die Skandalnudel des Pop mehr als gerechtfertigt ist. Wir fragen uns nur, wie lange die Strategie mit viel nackter Haut, (angeblichen) Drogen und twerkenden Kleinwüchsigen noch aufgeht…

Bildquellen: Getty Images / AFP / John Thys / Ian Gavan / Gareth Cattermole

Hat dir der Artikel gefallen?
0
0

Täglich kostenlose News zu Lifestyle, Liebe & mehr!

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  • Klicke auf „Start“ und schicke in WhatsApp die Nachricht ab.
  • Speichere unbedingt unsere Nummer als „desired“, um den Newsletter zu erhalten!
Start
Sorry, beim ermitteln der Kontaktnummer ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es später noch einmal.

Durch senden der WhatsApp stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu.

Was denkst du?