Miley Cyrus spricht über ihren Krankenhausaufenthalt

Eine Woche musste Miley Cyrus im Krankenhaus verbringen und sogar einige Tourtermine absagen, weil sie allergisch auf ein Antibiotikum reagiert hatte. Obwohl die dauerfröhliche Twerknudel ihre Fans stets mit Instagram-Pics bei Laune hielt, soll die Zeit im Krankenhaus für Miley Cyrus eine schlimme Erfahrung gewesen sein…

Vor ein paar Tagen durften die Fans von Miley Cyrus endlich aufatmen. Nach einer Woche Bettruhe durfte die 21-jährige Popprinzessin ihr Krankenbett wieder verlassen. Miley Cyrus ist wieder quietschfidel, doch der Aufenthalt im Krankenhaus hat dennoch seine Spuren hinterlassen.

Miley Cyrus bei den MTV Video Music Awards 2013

Miley Cyrus fährt gerne Krankenwagen

In einem Radiointerview mit dem amerikanischen Moderator Ryan Seacrest ließ Miley Cyrus die nervenaufreibenden Geschehnisse der letzten Wochen noch einmal Revue passieren. „Während ich auf Tour war, wurde ich krank. Sechs Tage nachdem ich angefangen habe, Medikamente zu nehmen, wachte ich auf und es war so Angst einflößend… Ich habe mich sozusagen selbst mit etwas vergiftet, von dem ich nicht wusste, dass ich dagegen allergisch bin“, gab Miley Cyrus zu bedenken. Ihre Zeit im Krankenhaus habe sie als „schrecklich“ empfunden.

Miley Cyrus wusste nichts von den Konzertabsagen

Dass Miley Cyrus sogar einige Konzerte ihrer „Bangerz“-Tour absagen und damit zahlreiche treue Fans enttäuschen musste, war für die Bühnenqueen der größte Schock. „Es war schrecklich“, so die 21-Jährige im Interview, „ich habe die Ärzte angefleht ,Lasst mich zu meiner Show gehen!`, aber sie haben gesagt ,Auf keinen Fall!`“ Das einzige, was Miley Cyrus ihrer Krankheit abgewinnen konnte, war die Fahrt mit dem Krankenwagen: „Ich bin das erste Mal mit der Notfallambulanz gefahren, das war aufregend!“

Miley Cyrus verdirbt nichts und niemand so schnell ihre gute Laune. Obwohl die Zeit im Krankenhaus für die Sängerin hart war, kann sie ihrer Fahrt mit dem Krankenwagen dennoch etwas Positives abgewinnen. Zudem hielt sie, obwohl es ihr miserabel ging, ihre Fans und Follower stets über ihren Zustand auf dem Laufenden. Das ist wahre Fanliebe!

Bildquelle: gettyimages/Jamie McCarthy


Für dich: Täglich die besten News & Tipps per WhatsApp

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  • Öffne WhatsApp mit Klick auf den Button und schicke die Nachricht ab.
  • Speichere unbedingt unsere Nummer als desired, um den Newsletter zu erhalten.
WhatsApp öffnen
Sorry, beim ermitteln der Kontaktnummer ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es später noch einmal.

Durch senden der WhatsApp stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu.

Was denkst du?