Miley Cyrus twerkte für Arnie!

Sie hat dem verruchten Tanzstil einen Namen gegeben und gilt daher als Twerking-Queen! Jetzt kam offenbar auch ihr Schwiegerpapa in spe, Arnold Schwarzenegger, in den Genuss, Miley Cyrus bei ihrem sexy Dance zu begutachten.

Es scheint, als habe Miley Cyrus mit dem Hannah Montana-Kostüm alle Hemmungen abgelegt. Nicht nur manifestiert sie ihr übersexualisiertes Image immer wieder mit Nackt-Auftritten, -bildern und Co., jetzt ließ sie auch ihren Schwiegervater in spe, Arnold Schwarzenegger, an einer ihrer verruchten Tanzeinlagen teilhaben.

Miley Cyrus bei einer Party

Miley Cyrus twerkte für ihren Schwiegervater in spe

Wie „InTouch Weekly“ erfahren haben möchte, soll es bei einem Ausflug nach Sun Valley in Idaho, bei dem Miley Cyrus den Vater ihres Freundes Patrick besser kennenlernen sollte, zu der peinlichen Show gekommen sein. Doch nicht etwa soll die „Wrecking Ball“-Interpretin die Initiative dazu ergriffen haben, vielmehr soll Arnold Schwarzenegger Miley Cyrus gefragt haben: „Wann twerkst Du für mich?“ Und da ließ sich Miley offenbar nicht zwei Mal bitten…

Miley Cyrus blamiert sich

Wie der vermeintliche Insider weiter mitbekommen haben möchte, soll Miley Cyrus ihren Schwiegervater in spe daraufhin mit einer sexy Tanzeinlage verwöhnt haben! Und Patrick Schwarzenegger? Der soll sich das ganze Spektakel mehr ungläubig denn begeistert angeschaut haben. Während er gegen die öffentliche Zurschaustellung der Nacktheit seiner Freundin Miley Cyrus offenbar nichts einzuwenden hat, scheint der Spaß bei seiner Familie aufzuhören. „Patrick verbrachte die restliche Zeit schmollend, während Miley versuchte, sich so zu verhalten, als sei nichts passiert. Es war so unangenehm“, verriet die Quelle im Gespräch mit „InTouch Weekly“ weiter.

Miley Cyus scheint langsam aber sicher das Gefühl dafür zu verlieren, wann Schluss sein sollte. Eine Twerkingeinlage vor dem eigenen Schwiegervater? Geht es noch peinlicher? Wir hoffen für Miley Cyrus, dass Patrick darüber hinweg sehen kann.

Bildquelle: Alberto E. Rodriguez/Getty Images


Täglich kostenlose News zu Lifestyle, Liebe & mehr!

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  • Klicke auf „Start“ und schicke in WhatsApp die Nachricht ab.
  • Speichere unbedingt unsere Nummer als „desired“, um den Newsletter zu erhalten!
Start
Sorry, beim ermitteln der Kontaktnummer ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es später noch einmal.

Durch senden der WhatsApp stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu.

Was denkst du?

  • solalasolala am 15.01.2015 um 16:47 Uhr

    Haha, wie lustig diese Situation gewesen sein muss. Miley Cyrus ist doch wirklich immer wieder erfrischend

    Antworten