Miley Cyrus twittert um Mitgefühl

Nur noch 7 Tage – dann wird Miley Cyrus eine ganz besondere Ehre zuteil: Mit einem Auftritt bei „MTV Unplugged“ reiht sich die 21-jährige Sängerin in die Serie der erfolgreichen Unplugged-Auftritte von Bands wie Nirvana oder Oasis ein. Es gibt da nur ein winziges Problem: Miley Cyrus hat die Grippe.

Bereits seit dem letzten Wochenende muss Miley Cyrus sich mit einer fiesen Grippe herumärgern. Über Twitter ließ sie ihre Fans wissen: „Ich habe die schlimmste Magengrippe aller Zeiten.“ Arme Miley! Mit dem Twittern versuchte die Popsängerin, sich zeitweise von ihren Gliederschmerzen abzulenken, doch vergebens – kurze Zeit später ließ Miley Cyrus verlauten: „Alles tut mir weh.“

Miley Cyrus strahlt vor Schönheit

Miley Cyrus: Hier hat sie einen guten Tag

Ob ihre Krankheit vielleicht auch mit der Aufregung vor ihrem großen „MTV Unplugged“-Auftritt zusammenhängt? Der soll nämlich schon in einer Woche stattfinden. Und Vollprofi hin oder her – für die 21-jährige Miley Cyrus ist das Singen von Akustikversionen ihrer Hits wie „Wrecking Ball“, „We Can’t Stop“ und der Ballade „Adore You“ kein Alltag. All ihre Wehklagen halfen der kranken Miley Cyrus jedoch bisher leider nicht weiter, wie einer ihrer letzten Tweets bestätigte: „Ich habe die Nase voll davon, krank zu sein!“

Miley Cyrus hat einen straffen Terminplan

Miley Cyrus muss sich jetzt schnell wieder erholen, denn kurz nach dem Auftritt bei „MTV Unplugged“ startet ihre „Bangerz“-Tour 2014. Ihren ersten Gig spielt die Sängerin am 14. Februar im kanadischen Vancouver. Bei all dem Zuspruch von ihren Fans kann Miley Cyrus bestimmt auf eine baldige Genesung hoffen. „Erhol dich bald“ und „Gute Besserung“ wünschen der Sängerin ihre Fans via Twitter. Sie hoffen darauf, dass ihr Idol bis zur Tour wieder fit ist. Um ihren straffen Terminplan einhalten zu können, muss Miley Cyrus vor allem konditionell wieder in Form sein.

Vielleicht sollte Miley Cyrus sich des Öfteren etwas wärmer anziehen. Ansonsten tun es auch eine heiße Zitrone und ein wenig Bettruhe. Dann sollte Miley sich bald wieder zu 100% fit fühlen. Gute Besserung!

Bildquelle: gettyimages/Michael Kovac


Täglich kostenlose News zu Lifestyle, Liebe & mehr!

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  • Klicke auf „Start“ und schicke in WhatsApp die Nachricht ab.
  • Speichere unbedingt unsere Nummer als „desired“, um den Newsletter zu erhalten!
Start
Sorry, beim ermitteln der Kontaktnummer ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es später noch einmal.

Durch senden der WhatsApp stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu.

Was denkst du?

  • rixtarenzi am 22.01.2014 um 16:09 Uhr

    Da kann einem Miley Cyrus aber wirklich leidtun. Ich hatte selbst vor Kurzem eine Magendarmgrippe und die wünsche ich wirklich niemandem!

    Antworten