Miley Cyrus und Liam Hemsworth sind noch ein Paar

Lange Zeit sah es so aus, als ob bei Miley Cyrus und Liam Hemsworth die Luft raus sei. Der 23-jährige Schauspieler soll sich sogar mit dem „Mad Men“-Star January Jones getröstet haben. Doch nun verriet Miley Cyrus in einem Interview, dass sie noch immer ein Paar sind.

Zuletzt hatte noch Snoop Dogg die lang spekulierte Trennung von Miley Cyrus und Liam Hemsworth überraschend bestätigt – doch nun sind der ehemalige Disney-Star und der „Tribute von Panem“-Darsteller allen Gerüchten zum Trotz wieder glücklich vereint.

Da sich Miley Cyrus und ihr Verlobter Liam Hemsworth schon lange nicht mehr zusammen in der Öffentlichkeit gezeigt hatten, wurden die Spekulationen um ein Beziehungs-Aus immer lauter. Wie Miley Cyrus jedoch nun verriet, liegt das nicht daran, dass sie kein Paar mehr sind – die beiden Jungschauspieler finden einfach keine Zeit mehr füreinander. „Jede Woche heißt es: `Haben sie sich getrennt? Wir haben nämlich schon länger kein Foto von ihnen zusammen gesehen`“, erklärt die 20-Jährige im Interview mit dem „V Magazine“. „Ich habe nun mal nicht jeden Morgen Zeit, mit meinem Freund zu Starbucks zu gehen. Ich wünschte ich hätte sie, aber das ist nicht der Fall.“

Miley Cyrus und Liam Hemsworth arbeiten zu viel

Wie Miley Cyrus erklärt, ist der stressige Alltag von ihr und ihrem Verlobten Liam Hemsworth auch daran schuld, dass sich das Paar selbst nur noch selten sieht. „Ich bin nicht ständig zu Hause mit meinem Freund. Wir arbeiten! Er steht um sechs Uhr auf, um Sport zu machen, und ich komme erst so um fünf aus dem Studio zurück.“ Besonders die Arbeit an dem neuen Album nimmt die junge Sängerin gerade ein. „Ich habe dieser Platte absolute Priorität vor allem anderen gegeben und das habe ich nie zuvor gemacht. Ich habe zu viel in diese Platte reingesteckt, um irgendeiner anderen Sache Priorität zu geben.” Aufgrund dessen hat Miley Cyrus sogar ihre abendlichen Gewohnheiten geändert. Anstatt in Clubs oder auf Partys zu gehen, bleibt sie jetzt lieber mit Liam Hemsworth zu Hause. „Ich chille lieber zu Hause und verbringe die Zeit, die ich habe, mit [Liam]”, betont sie.

Jetzt steht doch tatsächlich das Wort von Snoop Dogg, Verzeihung Snoop Lion, gegen das von Miley Cyrus. Wem wir da wohl eher glauben? Kann der liebe Liam Hemsworth die Situation bitte mal für uns aufklären!?

Bildquelle: Bulls / Bauer Griffin

Hat dir der Artikel gefallen?
0
0

Täglich kostenlose News zu Lifestyle, Liebe & mehr!

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  • Klicke auf „Start“ und schicke in WhatsApp die Nachricht ab.
  • Speichere unbedingt unsere Nummer als „desired“, um den Newsletter zu erhalten!
Start
Sorry, beim ermitteln der Kontaktnummer ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es später noch einmal.

Durch senden der WhatsApp stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu.

Was denkst du?