Miley Cyrus zeigt ihr neues Tattoo

Was ist denn da los? Miley Cyrus macht mal wieder von sich reden. Doch diesmal geht es nicht um einen Halbnackt-Auftritt oder ihr Liebesleben. Im neuesten Fall zeigt sich die Sängerin von ihrer braven Seite. Miley Cyrus hat auf Twitter ein Bild von ihrem neusten Tattoo gepostet. Diese Art von Körperschmuck gilt gemeinhin nicht als besonders brav. Doch spielt das Motiv bei der Bewertung eine große Rolle.

Ob sie sich freut? Die Großmutter von Miley Cyrus wird sich in Zukunft jedenfalls öfters selber sehen – nämlich immer dann wenn sie ihre Enkelin Miley sieht. Auf deren Unterarm prangt seit gestern nämlich ein Porträt ihrer Oma. Das Beweisfoto hat Miley Cyrus nun auf ihrem Twitter-Account mit ihren Fans geteilt. Darüber hinaus ließ sie ihre Follower auch den Grund für Tattoo Nummer 21 wissen: „Weil ich ihr Liebling bin und sie meiner ist!“, kommentierte sie das Bild.

Miley Cyrus: Kein Herz, kein Anker - sondern die Oma

Miley Cyrus zeigt stolz ihr neues Tattoo

Gestochen hat das Kunstwerk die Star-Tätowiererin Kat von D in einer Nachtschicht. Dadurch erklärt sich wohl auch die hervorragende Qualität, die das Tattoo auf dem Arm von Miley Cyrus auszeichnet. Das Porträt zeigt eine ältere Dame mit reichlich Charme und wirkt äußerst gut gelungen. Auch der Tattoo-Künstlerin selbst scheint das Resultat zu gefallen. Sie twitterte einen Gruß an Miley: „Es war so toll, dich letzte Nacht zu tätowieren“, ließ sie den Popstar wissen. Doch auch Miley Cyrus selbst dürfte mit dem Werk zufrieden sein.

Miley Cyrus: Kein Kommentar von Omi

Was die Oma von Miley Cyrus vom dem Porträt auf dem Unterarm ihrer Enkelin hält, ist noch nicht bekannt. Bisher äußerte sich die Dame noch nicht zu der Liebesbekundung des Teeniestars. Mit jedem Tattoo, das ihren Körper schmückt, verbindet Miley Cyrus eine wichtige Begebenheit oder Person aus ihrem Leben. Mit mehr als 20 Tattoos ist da schon eine ganze Menge zusammengekommen. Doch das verwundert nicht. Schließlich ist das Leben als Star alles andere als gewöhnlich.

Eine schöne Idee von Miley Cyrus, sich ein Porträt ihrer geliebten Oma stechen zu lassen. Hoffen wir, dass ihre Großmutter das genauso sieht. Dieses Motiv wird Miley im Gegensatz zu dem, das sie an Liam Hemsworth erinnert, jedenfalls nicht bereuen.

Bildquelle: Twitter / MileyCyrus


Für dich: Täglich die besten News & Tipps per WhatsApp

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  • Öffne WhatsApp mit Klick auf den Button und schicke die Nachricht ab.
  • Speichere unbedingt unsere Nummer als desired, um den Newsletter zu erhalten.
WhatsApp öffnen
Sorry, beim ermitteln der Kontaktnummer ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es später noch einmal.

Durch senden der WhatsApp stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu.

Was denkst du?