Miley Cyrus zieht wieder blank

Miley Cyrus liebt es, nackt zu sein, und kann diese Vorliebe glücklicherweise bestens mit ihren Job vereinbaren. Bei einem Shooting für ihr Album „Bangerz“ zog Miley Cyrus vor einiger Zeit wieder einmal blank.

Mit Halbnacktbildern und -auftritten hat sich Miley Cyrus schon längst einen Ruf im Musikbusiness gemacht. Dieser ist zwar nicht unbedingt kinderfreundlich, doch das scheint die Twerknudel ganz und gar nicht zu stören.

Miley Cyrus bei einem Auftritt

Miley Cyrus weiß zu schockieren

Auf Fotos, die offenbar für ihr Album „Bangerz“ aufgenommen wurden, es letztlich aber doch nicht in das Booklet schafften, zeigt Miley Cyrus mal wieder ihre Schokoladenseite – und die ist dabei natürlich nur so wenig bekleidet wie irgend möglich. Auf den Bildern, die „idolator“ postete, ist Miley Cyrus zu sehen, wie Gott sie schuf – beinahe zumindest!

Miley Cyrus und die pinkfarbene Banane

Die Brüste nur von ihren Armen und Händen verdeckt, schaut Miley Cyrus selbstbewusst in die Kamera – so als wollte sie aller Welt zeigen, dass sie weiß, dass sie sich sehen lassen kann. Doch die „Wrecking Ball“-Interpretin weiß auch anders zu provozieren denn mit ihrer Nacktheit. Auf weiteren nie veröffentlichten Bildern zeigt Miley Cyrus, was sie mit einer pinkfarbenen Banane so anstellt, wenn die ganze Welt hinschaut. Ob sie sie raucht oder provozierend daran leckt – die 21-Jährige hat sicherlich ihre eigene Art aufzufallen.

Miley Cyrus kann es einfach nicht lassen – soll sie aber auch gar nicht. Die Provokation gehört einfach zu ihrem Image dazu und macht sie ja auch irgendwie zu etwas Besonderem. Man mag von ihr halten, was man möchte: Miley Cyrus ist noch immer Schlagzeilenthema Nummer eins.

Bildquelle: EMMANUEL DUNAND/AFP/Getty Images

Hat dir der Artikel gefallen?
0
0

Täglich kostenlose News zu Lifestyle, Liebe & mehr!

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  • Klicke auf „Start“ und schicke in WhatsApp die Nachricht ab.
  • Speichere unbedingt unsere Nummer als „desired“, um den Newsletter zu erhalten!
Start
Sorry, beim ermitteln der Kontaktnummer ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es später noch einmal.

Durch senden der WhatsApp stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu.

Was denkst du?