Miley Cyrus: Zu geschmacklos für die Vogue?

Mit ihrem skandalträchtigen VMA-Auftritt hat Miley Cyrus in der letzten Wochen für große Schlagzeilen gesorgt, jetzt scheint es die ersten Konsequenzen zu geben: Gerüchten zufolge hat die Chefredakteurin der amerikanischen „Vogue“, Anna Wintour, das Popsternchen jetzt aus ihrer Zeitschrift verbannt.

Miley Cyrus vergrault Anna Wintour

Miley Cyrus ziert nicht die „Vogue“

Obwohl Miley Cyrus für ihren abrupten Imagewandel in der Vergangenheit oft kritisiert worden ist, schien es zumindest eine Person zu geben, die den neuen, gewagten Look des Ex-Disney-Stars zu schätzen wusste: Anna Wintour, ihres Zeichens Chefredakteurin der amerikanischen „Vogue“ und mächtigste Frau im Fashionbusiness.

Nach dem VMA-Auftritt von Miley Cyrus vor zwei Wochen, bei dem die Sängerin in einem nudefarbenen Latexbikini sexy und mit herausgestreckter Zunge zu Robin Thickes „Blurred Lines“ auf der Bühne performte, scheint Anna Wintour ihre Meinung jedoch geändert zu haben. Wie der Promiblogger Perez Hilton berichtet, hat die „Vogue“-Chefin das geplante Dezember-Cover mit Miley Cyrus jetzt gestrichen und durch ein anderes ersetzt. „Anna fand das Ganze geschmacklos. Aufgrund von Mileys Performance hat sie entschieden, dem Cover eine andere Richtung zu geben“, zitiert das Blog einen Insider.

Miley Cyrus: Ist sie unbelehrbar?

Anna Wintour ist über Miley Cyrus „not amused“

Anna Wintour sagt „Nein“ zu Miley Cyrus

Obwohl Miley Cyrus so ein riesiger Fashion-Coup durch die Finger gegangen ist, scheint die Sängerin nicht von ihrer offenherzigen Strategie abweichen zu wollen. Am Wochenende performte sie live bei „Schlag den Raab“ und setzte bei „We Can’t Stop“ auf der Bühne auf knappe Shorts und sexy Moves – auch die herausgestreckte Zunge kam erneut zum Einsatz. Anstatt der Riesenteddybären, die das Video zum Lied bevölkern, standen diesmal Kleinwüchsige auf der Bühne, die Miley Cyrus bei ihrem Auftritt tatkräftig unterstützten.

Miley Cyrus scheint in letzter Zeit nur wenig Wert auf guten Geschmack zu legen – was sie mit ihrer Performance bei Stefan Raab erneut bewiesen hat. Dass sie so alles andere als eine perfekte Kandidatin für das Cover der Stilbibel „Vogue“ ist, müsste ihr eigentlich bewusst sein…

Bildquellen: Getty Images / Dimitrios Kambouris – Getty Images / Eamonn McCormack


Für dich: Täglich die besten News & Tipps per WhatsApp

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  • Öffne WhatsApp mit Klick auf den Button und schicke die Nachricht ab.
  • Speichere unbedingt unsere Nummer als desired, um den Newsletter zu erhalten.
WhatsApp öffnen
Sorry, beim ermitteln der Kontaktnummer ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es später noch einmal.

Durch senden der WhatsApp stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu.

Was denkst du?

  • ungeduldige am 09.09.2013 um 09:20 Uhr

    Ich finde auch, dass Miley Cyrus einfach nur noch übertreibt! Wenn sie endlich mal Konsequenzen spürt, merkt sie vielleicht mal, dass bei ihr einiges schief läuft...

    Antworten