Miranda Kerr verliert einen Job

Erst vor wenigen Monaten verkündete Miranda Kerr nicht nur die Trennung von ihrem Noch-Ehemann Orlando Bloom, sondern auch das Ende ihrer Karriere als Model für „Victoria`s Secret“. Jetzt wurde bekannt, dass Miranda Kerr zukünftig auch nicht mehr das Werbegesicht des Modelables „Mango“ ist. Ein jüngerer Ersatz für die schöne Australierin steht sogar schon in den Startlöchern!

Aktuell ist Miranda Kerr noch im Herbst-/Winterkatalog der Modemarke zu sehen, doch die kommende Kollektion muss wohl auf die Noch-Ehefrau von Schauspieler Orlando Bloom verzichten. Das berichtet nun das britische Portal „dailymail.co.uk“ und bezieht sich auf die PR-Managerin von „Mango“. Diese hat jetzt nämlich öffentlich verkündet, dass Miranda Kerr durch ein anderes bekanntes Gesicht ersetzt wird.

Miranda Kerr und Daria Werbowy bei verschiedenen Events

Miranda Kerr wird von Daria Werbowy ersetzt

In Zukunft wird demnach statt Miranda Kerr das polnische Model Daria Werbowy die Plakate und den Katalog schmücken. Die Entscheidung, sich von Miranda Kerr zu trennen, begründete Ninona Vila, PR-Direktorin von „Mango“, folgendermaßen: „Mit der Wahl eines Models wie Daria Werbowy möchten wir nicht nur unsere Markenwerte betonen, sondern auch die Bedeutung der Qualität und des Designs der Kleidungsstücke unserer neuen Kollektion hervorheben.“

Miranda Kerr ist trotzdem glücklich

Die Nachfolgerin von Miranda Kerr ist zudem keine Unbekannte. Die gebürtige Polin modelte nämlich bereits für Givenchy, Chanel, Prada und für Lancôme. Doch obwohl es für Miranda Kerr aktuell alles andere als rund laufen soll, sieht die schöne Australierin positiv in die Zukunft. „Glücklichsein ist eine Entscheidung, die wir treffen. Niemand kann immer positiv sein, aber warum nicht die Entscheidungen so treffen, dass man sich glücklich fühlt, anstatt sich immer runterziehen zu lassen“, machte das Model gegenüber dem Magazin „Self“ vor einiger Zeit klar.

Wir finden es schade, dass Miranda Kerr nicht mehr das Gesicht von „Mango“ ist. Doch wie sagt man so schön: Wenn sich eine Tür schließt, öffnet sich dafür eine andere. Mal sehen mit welchen Kampagnen das schöne Model uns in Zukunft noch erfreuen wird.

Bildquelle: Gettyimages/Pascal Le Segretain


Für dich: Täglich die besten News & Tipps per WhatsApp

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  • Öffne WhatsApp mit Klick auf den Button und schicke die Nachricht ab.
  • Speichere unbedingt unsere Nummer als desired, um den Newsletter zu erhalten.
WhatsApp öffnen
Sorry, beim ermitteln der Kontaktnummer ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es später noch einmal.

Durch senden der WhatsApp stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu.

Was denkst du?

  • Mucki51 am 19.11.2013 um 11:43 Uhr

    Ich finde Miranda Kerr immer noch viel schöner!

    Antworten