Neil Patrick Harris: Wird er der neue Sexiest Man Alive?

Das Jahr 2014 dürfte für Neil Patrick Harris eines der erfolgreichsten und schönsten gewesen sein, die er jemals erlebt hat. Immerhin gab er nicht nur seinem langjährigen Lebensgefährten David Burtka das Ja-Wort und schaffte ganz nebenbei den Sprung vom Serien- zum Filmstar, sondern bekam auch noch die Nachricht übermittelt, dass er im nächsten Jahr die Oscars moderieren darf. Nun könnte eine weitere große Ehre dem Erfolgsjahr von Neil Patrick Harris die Krone aufsetzen…

Beliebt ist Neil Patrick Harris seit eh und je. Spätestens mit seiner Rolle als Barney Stinson hat sich der Sympathieträger in die Herzen des Publikums gespielt. Doch ist der 41-Jährige auch sexy? Angeblich soll das „People“-Magazin nämlich überlegen, Neil Patrick Harris den begehrten Titel des „Sexiest Man Alive“ zu verleihen. „‚People’ hatte noch nie zuvor einen offen schwulen ‚Sexiest Man’. Es würde sicherlich für Schlagzeilen sorgen und Aufmerksamkeit für das Magazin generieren“, verriet ein angeblicher Insider der „New York Daily News“.

Neil Patrick Harris auf dem roten Teppich

Neil Patrick Harris gehört zu den Favoriten

Doch nicht nur seine sexuelle Orientierung soll für Neil Patrick Harris sprechen. Stattdessen soll die Redaktion des „People“-Magazin auch das erfolgreiche Jahr des Schauspielers würdigen wollen. „Darüber hinaus wird Neil die Oscars moderieren. Er war in ‚Gone Girl’ zu sehen und war gerade erst am Broadway. Außerdem ist er glücklich verheiratet und hat Kinder. Er hat ein atemberaubendes Jahr“, zählte der Informant die weiteren Vorzüge auf, über die Neil Patrick Harris verfügt.

Neil Patrick Harris würde sich in eine ruhmreiche Liste einreihen

Ob Neil Patrick Harris tatsächlich zum „Sexiest Man Alive“ gekürt wird, wird sich allerdings erst gegen Ende des Jahres zeigen, wenn das „People“-Magazin seine Entscheidung offiziell bekannt gibt. Schließlich sollen auch noch einige andere hoffnungsvolle Kandidaten im Rennen sein. Mit einem Sieg würde Neil Patrick Harris in jedem Fall Teil eines äußerst elitären Kreises werden. So konnten sich in den letzten Jahren unter anderem Johnny Depp, Bradley Cooper, Channing Tatum, Matthew McConaughey und George Clooney über den Titel des „Sexiest Man Alive“ freuen. Aktueller Titelträger ist Maroon 5-Frontmann Adam Levine.

Nach diesem spektakulären Jahr hätte sich Neil Patrick Harris die Auszeichnung mehr als verdient. Immerhin hat er in seiner Rolle als Barney Stinson bereits bewiesen, dass er nahezu jeden um den Finger wickeln kann. Mehr Sexappeal geht nicht!

Bildquelle: © Getty Images / Ilya S. Savenok

Hat dir der Artikel gefallen?
0
0

Täglich kostenlose News zu Lifestyle, Liebe & mehr!

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  • Klicke auf „Start“ und schicke in WhatsApp die Nachricht ab.
  • Speichere unbedingt unsere Nummer als „desired“, um den Newsletter zu erhalten!
Start
Sorry, beim ermitteln der Kontaktnummer ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es später noch einmal.

Durch senden der WhatsApp stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu.

Was denkst du?