Nicole Scherzinger: Vom Mobbingopfer zur Sexbombe

Wer hätte das gedacht? Eine der schönsten und exotischsten Frauen der Musikbranche wurde während ihrer Schulzeit gehänselt! Das glaubst Du nicht? Wir auch nicht, bis Nicole Scherzinger in einem Interview mit dem „Heat“-Magazin intime Details ausgepackt hat.

Nicole Scherzinger ist spätestens durch das Tanz- und Gesangsensemble der Pussycat Dolls bekannt geworden. Mit den anderen „Dolls“ hatte die Sängerin schon zahlreiche Auftritte in heißen und knappen Bühnenoutfits. Umso weniger ist vorstellbar, dass die exotische Schönheit tatsächlich Probleme wegen ihres Aussehens gehabt haben soll und weiter noch, sogar deswegen gehänselt wurde.

Nicole Scherzinger leidete unter ihrem Körper

Nicole Scherzinger ist mit sich und ihrem Körper im Reinen

Dass das frühere Model tatsächlich nicht immer so glücklich über ihren Körper war, liegt angeblich an der konservativen Erziehung ihrer hawaiianischen Mutter. „Alles, was ich sagen kann, ist: Ich bin traumatisiert“, fasst Nicole Scherzinger zusammen. Ihre Mutter habe der heute 36-jährigen Singer/Songwriterin nicht erlaubt, ihre Beine zu rasieren. „Bis zu einem bestimmten Alter war sie sehr streng mit mir – und ich war ziemlich haarig, als ich aufwuchs“, gibt Nicole Scherzinger dem „Heat“-Magazin zu Protokoll. Für Nicole Scherzinger war das wohl prägendste Erlebnis, dass ihre Schulkameraden über die heutige Sexbombe lachten: „Alle machten sich über mich lustig, weil ich Haare an den Beinen hatte“, erklärte sie dem britischen Magazin. So tragisch die Erfahrungen von damals waren, ist es umso schöner, dass Nicole Scherzinger ihre anfänglichen Schwierigkeiten mit ihrer Körperbehaarung mittlerweile mit Humor nimmt: „Es gibt wirklich schlimmere Dinge, wegen derer man ausgelacht werden kann. Rasier` Dir einfach die Beine und es ist gut – deswegen kann mich heute niemand mehr auslachen.”

Nicole Scherzingen kann über die Hänseleien lachen

Weiter verriet Nicole Scherzinger im Interview, dass sie bis heute nicht aufgehört habe, ihren Körper fit zu halten. Sie wisse, dass eine tolle Bikinifigur nicht von alleine komme. Auch wenn es bei ihr immer auf und ab ginge, wie bei jeder anderen Frau auch, müsse auch sie für ihren umwerfenden Body hart und konsequent arbeiten. Einen gut gemeinten Rat gab die sexy Sängerin ihren Fans zum Schluss des Interviews mit auf den Weg: „Man muss seine Kniebeugen und auch Ausdauertraining machen.”

Nicole Scherzinger hat auf den ersten Blick alles, was man sich wünscht: Ein hübsches Gesicht, eine fabelhafte Figur und Erfolg noch dazu! Auch wenn man der Sängerin die schlimmen Erfahrungen aus der Schulzeit nicht mehr anmerkt, ist es sehr mutig von ihr, die anfänglichen Probleme mit der Körperbehaarung öffentlich anzusprechen. Für viele sind solcherlei intime Details ein absolutes Tabuthema. Für Nicole Scherzinger nicht!

Bildquelle: Ben Pruchnie/Getty Images


Für dich: Täglich die besten News & Tipps per WhatsApp

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  • Öffne WhatsApp mit Klick auf den Button und schicke die Nachricht ab.
  • Speichere unbedingt unsere Nummer als desired, um den Newsletter zu erhalten.
WhatsApp öffnen
Sorry, beim ermitteln der Kontaktnummer ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es später noch einmal.

Durch senden der WhatsApp stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu.

Was denkst du?