One Direction: Bekommen sie bald eine eigene TV-Show?

Die Jungs von One Direction werden wohl bald regelmäßig im Fernsehen zu sehen sein. Manager Simon Cowell spricht jedenfalls schon von Plänen für ein eigenes TV-Format mit One Direction. Eine Reality-Show mit den Jungs wäre daher durchaus vorstellbar.

Die Fans von One Direction können sich freuen, denn es könnte bald eine eigene TV-Sendung mit den Jungs geben! Ihr Manager Simon Cowell gab gegenüber dem „Daily Mirror“ an, dass das Thema momentan ganz aktuell sei. „Da ist etwas in Arbeit, eine mögliche TV-Serie. Wir reden in den nächsten Wochen darüber. Diese Jungs sind immer sehr beschäftigt“, gab Cowell seine Pläne mit One Direction gegenüber der Zeitung preis.

One Direction bei den American Music Awards

One Direction bleiben auf Erfolgskurs

Der Manager hat aber noch mehr mit One Direction vor. Ihr Album „Midnight Memories“ kam erst vor einigen Monaten heraus, doch noch in diesem Jahr soll bereits ein Nachfolger in die Plattenläden kommen. One Direction sollen ihre momentane Erfolgswelle so gut wie möglich nutzen. Schließlich sind sie gleich vier Mal für die „BRIT Awards“ in der nächsten Woche nominiert – wie viele Preise sie dabei mit nach Hause nehmen können, bleibt abzuwarten. Für Manager Simon Cowell spielt das ohnehin keine große Rolle. Wie er dem „Daily Mirror“ verriet, sind für ihn lediglich die Verkaufszahlen wichtig.

One Direction: Es läuft gerade richtig gut

Karrieretechnisch scheint es bei den Jungs von One Direction momentan richtig gut zu laufen. Neben dem beruflichen Erfolg gibt es nun aber auch privat eine positive Meldung: One Direction-Sänger Louis Tomlinson hat gleich zwei Geschwisterchen bekommen! Seine Mutter hat Zwillinge zur Welt gebracht. Ein Freund hat „The Sun“ berichtet, dass der One Direction-Star total happy sei: „Louis ist überglücklich. Er sah Ernest und Doris und verliebte sich sofort in sie.“

One Direction sind zurzeit ganz klar auf Erfolgskurs. Eine eigene TV-Show würde die Popularität der fünf Jungs sicherlich noch einmal steigern. Hoffentlich vergisst ihr Manager Simon Conwell aber nicht, dass One Direction immer noch fünf Jungs sind und keine Gelddruckmaschinen.

Bildquelle: Jason Kempin/Getty Images


Für dich: Täglich die besten News & Tipps per WhatsApp

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  • Öffne WhatsApp mit Klick auf den Button und schicke die Nachricht ab.
  • Speichere unbedingt unsere Nummer als desired, um den Newsletter zu erhalten.
WhatsApp öffnen
Sorry, beim ermitteln der Kontaktnummer ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es später noch einmal.

Durch senden der WhatsApp stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu.

Was denkst du?