One Direction: Treten sie bei Glee auf?

Schon seit der Veröffentlichung ihrer ersten Single „What Makes You Beautiful“ im September 2011 ist klar: One Direction erobern die Welt! Mit ausverkauften Konzerten überall auf dem Globus und Top-Platzierungen in den Charts ist es kein Wunder, dass nun auch „Glee“-Darsteller Matthew Morrison auf die britischen Jungs aufmerksam geworden ist. Für ihn steht fest, dass er One Direction in der Serie haben will.

One Direction hatten bereits zwei indirekte Auftritte in der Erfolgsserie „Glee“: In der dritten und vierten Staffel wurden dort ihre Hits „What Makes You Beautiful“ und „Live While We’re Young“ in „Glee“-Manier neu interpretiert. Doch Schauspieler Matthew Morrison ist das scheinbar nicht genug. Wie „Dailystar“ berichtet, will er mit Harry Styles, Liam Payne, Niall Horan, Zayn Malik und Louis Tomlinson gemeinsam vor der Kamera stehen.

One Direction posieren für ein Foto

One Direction sind für jeden Spaß zu haben

Matthew Morrison, der bei „Glee“ William Schuester, den Leiter des Clubs, spielt, findet, dass One Direction sehr gut in die Serie passen. Er stellt sich die Szenen mit den Jungs sogar schon bildlich vor. Dem Portal „Dailystar“ erzählte er: „Sie sind nicht viel älter als High School Schüler, also könnten wir sie unterrichten. Und ich bin mir sicher, dass die Mädchen aus unserem Cast auch nichts gegen ihre Anwesenheit hätten.“ Damit noch nicht genug. Am liebsten würden er und seine Schauspielkollegin Jane Lynch auch noch Simon Cowell, den Produzenten von One Direction, mit an Bord holen: „Vielleicht könnten die Jungs ihren Manager mitbringen. Es wäre großartiges Fernsehen, Sue Sylvester und Simon Cowell Kopf an Kopf zu sehen.“

One Direction & „Glee“: Ein Match made in heaven?

Bei all den lobenden Worten, die Matthew Morrison heute für One Direction übrig hat, ist es wirklich erstaunlich, dass er die Jungs vor kurzem noch gar nicht richtig kannte. Erst als die 1D Songs in der Serie verwendet wurden, begann der 35-Jährige, sich mit ihnen zu beschäftigen, wie „Dailytstar“ berichtet. „Ich erinnere mich, dass ich gerade erst von One Direction gehört hatte, als die Show das Cover zu ‚What Makes You Beautiful‘ machte“, gab Matthew zu. Mittlerweile ist aber auch er von ihrem Talent vollends überzeugt. Mit einem Auftritt bei „Glee“ würden sich One Direction-Sweeties neben anderen Megastars wie Britney Spears, Sarah Jessica Parker und Gwyneth Paltrow einreihen, die auch bereits Gastauftritte in der Serie hatten.

One Direction würden mit ihrem jugendlichen Erscheinungsbild perfekt in die freche Welt von „Glee“ passen. Auch ihr Manager Simon Cowell durfte in Filmen wie „Scary Movie 3“ schon ein wenig Schauspielerfahrung sammeln und würde diese Herausforderung sicher großartig meistern. Da kann man ja nur auf eine offizielle Zusage hoffen!

Bildquelle: Twitter/@onedirection


Für dich: Täglich die besten News & Tipps per WhatsApp

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  • Öffne WhatsApp mit Klick auf den Button und schicke die Nachricht ab.
  • Speichere unbedingt unsere Nummer als desired, um den Newsletter zu erhalten.
WhatsApp öffnen
Sorry, beim ermitteln der Kontaktnummer ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es später noch einmal.

Durch senden der WhatsApp stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu.

Was denkst du?

  • Anne82 am 11.02.2014 um 17:05 Uhr

    Hihi! Das wär echt ne gute Kombi 🙂 One Direction sind einfach krasse Überflieger!

    Antworten