Orlando Bloom: Wird er in „Fluch der Karibik 5“ zu sehen sein?

Wer von uns schwärmte vor knapp zehn Jahren nicht für den gutaussehenden und mutigen Will Turner alias Orlando Bloom, der in „Fluch der Karibik“ mehr als einmal sein Leben für die schöne Elisabeth Swann aufs Spiel setzte? Diejenigen, die sich jetzt angesprochen fühlen, haben vielleicht bald Grund zur Freude, denn momentan halten sich Gerüchte darüber, dass Orlando Bloom im fünften Teil der Filmreihe wieder mit von der Partie sein soll.

Die bislang vierteilige Filmreihe „Fluch der Karibik“ war überaus erfolgreich und hatte dies neben Johnny Depp, der als Pirat Captain Jack Sparrow zur Kultfigur wurde, auch Orlando Bloom zu verdanken, der mit seiner Filmpartnerin Keira Knightley viele Abenteuer auf hoher See erlebte. Nach Teil Drei macht der 37-Jährige jedoch Schluss mit dem Piratenfilm, um sich anderen Projekten zu widmen.

Orlando Bloom könnte in „Fluch der Karibik 5“ zu sehen sein

Orlando Bloom: Kommt er als Will Turner zurück auf die Leinwand?

Wenn man aktuellen Gerüchten allerdings Glauben schenkt, könnte Orlando Bloom seinen ehemaligen Kollegen schon bald wieder Gesellschaft leisten. Auf der australischen „ComicCon“ äußerte sich der 37-Jährige zu einer eventuellen Rückkehr: „Es gab offensichtlich einige Diskussionen darüber und ich bin offen dafür“, zitiert „Aceshowbiz“ sein Statement. Das Interesse des Schauspielers an der Wiederaufnahme seiner Rolle in „Fluch der Karibik 5“ soll Orlando Bloom nicht zuletzt auf Johnny Depp zurückführen, mit dem er „eine großartige Zeit beim Arbeiten“ gehabt haben soll. Ebenso genoss Orlando Bloom die Zusammenarbeit mit Regisseur Gore Verblinski, der seit dem ersten Teil der Piraten-Saga dabei ist.

Orlando Bloom ist ein großer Bewunderer von Johnny Depp

Überhaupt soll Johnny Depp einer der Hauptgründe dafür gewesen sein, dass Orlando Bloom überhaupt für den ersten Teil von „Fluch der Karibik“ zugesagt hatte: „Ich war so ein riesiger Fan von Johnny Depp als ich aufwuchs, Johnny so nah zu kommen und zu sehen, wie er als Schauspieler arbeitet, war ein riesiges Geschenk“, äußerte Orlando Bloom einmal in einem Interview. Nach einigen Verzögerungen soll mit den Dreharbeiten zum 5. Teil Anfang 2015 in Australien, der Heimat von Orlando Bloom, begonnen werden, damit der Film am 7. Juli 2017 in die Kinos kommen kann. Ob dieser dann auch mit von der Partie ist, bleibt abzuwarten.

Unsere Freude wäre riesig, wenn Orlando Bloom tatsächlich wieder in der Rolle des Will Turner in den Kinos weltweit zu sehen wäre. Wir hoffen sehr, dass die Gerüchte stimmen und drücken die Daumen, dass Orlando Bloom sich richtig entscheidet. Vielleicht helfen die Überredungskünste von seinem Vorbild Johnny Depp dem 37-Jährigen ja bei der richtigen Entscheidung…

Bildquelle: Getty Images/Keith Tsuji


Täglich kostenlose News zu Lifestyle, Liebe & mehr!

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  • Klicke auf „Start“ und schicke in WhatsApp die Nachricht ab.
  • Speichere unbedingt unsere Nummer als „desired“, um den Newsletter zu erhalten!
Start
Sorry, beim ermitteln der Kontaktnummer ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es später noch einmal.

Durch senden der WhatsApp stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu.

Was denkst du?

  • kastagnette am 09.09.2014 um 09:38 Uhr

    Ach, ich finde die Filme immer ganz amüsant. Mit Orlando Bloom an Bord würde ich ihn mir auf jeden Fall anschauen.

    Antworten
  • essi456 am 08.09.2014 um 16:02 Uhr

    Auch Orlando Bloom kann die Reihe nicht mehr retten... Film nr 4 war einfach nur grausam

    Antworten