Ozzy Osbourne: Sharon und ich lassen uns nicht scheiden

Ozzy Osbourne und seine Sharon zählten immer zu den stabilsten Paaren des Show-Business. Doch in letzter Zeit bröckelte die schöne Fassade um die TV-Moderatorin und den exzentrischen Musiker. Nun dementiert Ozzy Osbourne jedoch jegliche Scheidungsgerüchte.

Seit 31 Jahren sind Sharon und Ozzy Osbourne verheiratet. In Musiker-Jahren ist das eine richtige Ewigkeit. Doch plötzlich schien auch im Hause Osbourne der Haussegen schief zu hängen.

Sharon (60) und Ozzy Osbourne (64) sind noch ein Paar

Sharon (60) und Ozzy Osbourne (64) sind seit 31 Jahren verheiratet.

Seit vergangen Wochenende spekulierten US-Medien über eine Scheidung des Traumpaares. Der Grund: Umzugswagen vor dem Haus des Paares in Los Angeles. Außerdem soll sich Sharon Osbourne im Beverly Hilton Hotel einquartiert haben. Doch Ozzy Osbourne gibt jetzt öffentlich Entwarnung. „Um mal eins klarzustellen: Sharon und ich lassen uns nicht scheiden“, schrieb der Rocker auf seiner Facebook-Seite.

Ozzy Osbourne: Macht er jetzt einen Entzug?

Auf Facebook gibt Ozzy Osbourne auch eine Erklärung für sein absonderliches Verhalten in den letzten Monaten: „In den letzten anderthalb Jahren habe ich getrunken und Drogen genommen. Ich war an einem sehr dunklen Ort und ein Arschloch zu den Leuten, die ich am meisten liebe – meine Familie. Ich freue mich jedoch, sagen zu können, dass ich jetzt schon 44 Tage nüchtern bin.“ Doch nun sei diese schwere Zeit, die zu einer Belastungsprobe für die Ehe des 64-jährigen „Black Sabbath“-Rockers geworden war, vorbei. „Ich versuche einfach nur, ein besserer Mensch zu sein. Ich möchte mich bei Sharon, meiner Familie, meinen Freunden und meinen Bandkollegen für mein wahnsinniges Verhalten während dieser Zeit entschuldigen… und bei meinen Fans“, so Ozzy Osbourne.

Wir fänden es sehr schade, wenn sich Sharon und Ozzy Osbourne nach so einer langen Zeit trennen würden. Das illustre Paar gab schließlich Hoffnung, dass es bei Stars so etwas wie die große Liebe gibt.

Bildquelle: HECTOR MATA/AFP/Getty Images


Für dich: Täglich die besten News & Tipps per WhatsApp

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  • Öffne WhatsApp mit Klick auf den Button und schicke die Nachricht ab.
  • Speichere unbedingt unsere Nummer als desired, um den Newsletter zu erhalten.
WhatsApp öffnen
Sorry, beim ermitteln der Kontaktnummer ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es später noch einmal.

Durch senden der WhatsApp stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu.

Was denkst du?

  • julika12 am 16.04.2013 um 15:54 Uhr

    Ich mag die beiden! Es wäre echt schade, wenn sich Ozzy Osbourne und Sharon trennen würden! Aber verstehen könnte ich es, immerhin ist der Rocker schon so lange drogenabhängig 🙁

    Antworten
  • keksi37 am 16.04.2013 um 13:57 Uhr

    Das hat ja nichts damit zu tun, "ein guter Mensch zu sein." Ozzy Osbourne ist einfach süchtig und ob Sharon so clean ist, wie sie immer tut, ist auch nicht so klar.

    Antworten
  • LaRa am 16.04.2013 um 11:43 Uhr

    Sharon und Ozzy Osbourne sind wirklich ein verrücktes Paar!

    Antworten