Paris Hilton poliert ihr Image auf

Gestern machte Paris Hilton Schlagzeilen, weil sie einen Paparazzi verprügelt hatte. Heute ist sie darauf bedacht, ihr Image wieder aufzupolieren und verbrachte den Tag mit einem behinderten Jungen.

Paris Hilton hat auch eine soziale Ader.

Paris Hilton zeigte gestern ihre soziale Ader.

Was wir in letzter Zeit von Paris Hilton gehört, gesehen und gelesen haben, war eher unerfreulich. Sie blamierte sich nicht nur als DJane beim Pop Music Festival in Sao Paolo, sondern wurde auch einem Paparazzo gegenüber handgreiflich. Keine gute Woche für die US-Blondine. Das ist ihr anscheinend auch bewusst, denn sie ergriff sofort Gegenmaßnahmen, um ihr ramponiertes Image wieder aufzupolieren. Und wie könnte man das besser als mit benachteiligten Kindern und süßen Tieren? Genau das dachte sich auch Paris Hilton und nahm gestern einen kleinen, im Rollstuhl sitzenden Jungen mit zu sich nach Hause, wo sie ihm ihre Haustiere zeigte.

Paris Hilton will Kindern helfen

Fairerweise muss gesagt werden, dass sich Paris Hilton bereits seit längerem für die Starlight Children’s Foundation engagiert. In diesem Rahmen hat sie nun den sechsjährigen Oran zu sich nach Hause eingeladen. Der Junge ist an den Rollstuhl gefesselt und wollte Paris Hilton schon immer mal kennen lernen. Gesagt, getan. Natürlich postete die Hotelerbin ihre gute Tat umgehend in Wort und Bild bei Twitter und zwitscherte: „Es war so toll, heute Zeit mit Oran zu verbringen, einem ganz besonderen sechsjährigen Jungen. Ich liebe es, Starlight zu unterstützen, denn das zaubert ganz besonderen Kindern wie Oran ein Lächeln aufs Gesicht.“

Außerdem forderte Paris Hilton ihre Fans und Follower dazu auf, sich ebenfalls der Organisation anzuschließen und behinderten Kindern ihre größten Wünsche zu erfüllen. Für so viel Engagement gibt es von uns heute ein fettes „Gefällt uns“ für Paris Hilton.

Bildquelle: gettyimages


Für dich: Täglich die besten News & Tipps per WhatsApp

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  • Öffne WhatsApp mit Klick auf den Button und schicke die Nachricht ab.
  • Speichere unbedingt unsere Nummer als desired, um den Newsletter zu erhalten.
WhatsApp öffnen
Sorry, beim ermitteln der Kontaktnummer ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es später noch einmal.

Durch senden der WhatsApp stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu.

Was denkst du?

  • raspberryfield am 29.06.2012 um 16:08 Uhr

    Find ich gut von Paris Hilton.

    Antworten