Paris Hilton verkauft Taschen in Indien

It-Girl Paris Hilton vertreibt seine Taschen jetzt auch in Indien: Eröffnung von acht Shops für Luxusartikel geplant.

Paris Hilton will in Indien verkaufen

Paris Hilton will Taschen in Indien verkaufen

Laut „LiveMint.com“ will Paris Hilton in Indien Luxustaschen und weitere Accessoires verkaufen. Ihr Partner vor Ort wird Brand Concepts sein. Ob sich das in einem Land wie Indien, in der viele Menschen unterhalb der Armutsgrenze leben rentiert, bleibt fraglich.

Paris Hilton will weiter expandieren

Es sollen in den nächsten Jahren weitere 40 bis 50 Läden folgen. Es werde erwartet, um die 15.000 Einheiten zu verkaufen, da die Herbst/Winter-Saison eine gute Zeit für Indien sei. Die günstigste Tasche ist schon für 37 Euro zu haben, teurere Modelle kosten bis zu 180 Euro. Für Paris Hilton gehören Handtaschen zu den wesentlichen Blickfängen bei einer Dame. Musik, Parfums und Tierprodukte sind weitere Artikel, die Paris Hilton in Indien vertreiben will.

Bildquelle: gettyimages


Täglich kostenlose News zu Lifestyle, Liebe & mehr!

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  1. Klicke auf „Start“ und schicke in WhatsApp die Nachricht ab.
  2. Speichere unbedingt unsere Nummer als „desired“, um den Newsletter zu erhalten!

Was denkst du?

  • Katinka97 am 05.10.2011 um 08:07 Uhr

    Also ob Indien da strategisch so sinnvoll ist..Die Frau kriegt auch echt nicht genug

    Antworten
  • Norilein am 04.10.2011 um 14:50 Uhr

    Wieso denn nur Indien?

    Antworten
  • Cosmopolis13 am 27.09.2011 um 08:16 Uhr

    Paris Hilton... NERVT

    Antworten
  • Gagagirl100 am 26.09.2011 um 16:12 Uhr

    Kotz!

    Antworten
  • Angelita82 am 26.09.2011 um 16:07 Uhr

    Oh Gott, die Frau schreckt auch vor nix zurück...Dinge, die die Welt nicht braucht...

    Antworten