Paris Hilton will ins Hotelgeschäft einsteigen

Paris Hilton macht ihrer eigenen Familie Konkurrenz: Das 31-jährige It-Girl will nun selbst eine Hotelkette eröffnen und damit auf den Spuren ihres Großvaters Conrad Hilton wandeln.

Paris Hilton: neuer Plan

Paris Hilton hat einen neuen Plan.

Schauspielerin, Sängerin, It-Girl und neuerdings auch noch D-Jane. Paris Hilton scheint viele Talente zu haben. Doch neben ihrem Plan, an den Plattentellern groß raus zu kommen, hat die 31-Jährige nun eine neue Geschäftsidee: Sie will in die Hotelbranche einsteigen. „Ich arbeite immer daran, meine Marke auszubauen. Als Nächstes will ich in der Lage sein, meine eigenen Hotels, Nachtclubs und Restaurants zu eröffnen. Und ich will mehr in die Immobilienbranche, was das Erbe meiner Familie ist”, verrät Paris. Ihre Familie besitzt Hotels auf der ganzen Welt und hat sich damit ein Milliarden-Imperium aufgebaut. Kein Wunder also, dass It-Girl Paris Hilton in diese großen Fußstapfen treten möchte.

Paris Hilton will die ganze Welt erobern

Doch Paris Hilton hat es nicht nur auf Immobilien abgesehen. Die Superblondine will nun auch Märkte in Südamerika und Asien erobern. „Ich hatte gerade erst ein paar Meetings wegen der Eröffnung weiterer Paris Hilton-Geschäfte in Indien und Brasilien”, erzählt sie stolz dem britischen „Hello“-Magazin. „Ich habe im Moment schon über 50 Läden. In den Philippinen eröffne ich Ende des Jahres einen Strand-Club und ich produziere ein paar Fernsehsendungen. Ich arbeite auch noch an meiner Handtaschen-, Schuh- und Wimpernkollektion. Es wird nie ruhig!”. Die Marke Paris Hilton scheint also stetig zu wachsen und sich auf alle Kontinente auszudehnen.

Wir können uns sicher noch auf viele weitere Ideen von Paris Hilton freuen. Ob das Design der geplanten Hotels pinkfarben und voller Glitzer ausfallen wird oder ob die Hotels vielleicht speziell auf verwöhnte Hunde ausgerichtet werden, bleibt abzuwarten. Dass Paris Hilton nicht nur ein nettes Blondchen, sondern eine echte Geschäftsfrau ist, hat sie jedenfalls längst bewiesen.

Bildquelle: gettyimages

Hat dir der Artikel gefallen?
0
0

Täglich kostenlose News zu Lifestyle, Liebe & mehr!

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  • Klicke auf „Start“ und schicke in WhatsApp die Nachricht ab.
  • Speichere unbedingt unsere Nummer als „desired“, um den Newsletter zu erhalten!
Start
Sorry, beim ermitteln der Kontaktnummer ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es später noch einmal.

Durch senden der WhatsApp stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu.

Was denkst du?