Paul Walker: Fast & Furious 7 wird verschoben

Er war der unumstrittene Star der „Fast & Furious“-Filme: Paul Walker. Seit dem Start der legendären Actionreihe im Jahr 2001 stand der Schauspieler in fast allen Teilen als Hauptdarsteller vor der Kamera. Mit dem tragischen Unfalltod, den Paul Walker am 30. November erlitten hat, lagen die Arbeiten am siebten Teil erst einmal auf Eis. Doch nun können sich die Fans der Reihe auf die sehnsüchtig erwartete Fortsetzung freuen…

Der Tod von Paul Walker vor wenigen Wochen hat die Traumfabrik Hollywood schwer erschüttert. Besonders schwer traf der traurige Verlust – neben den Angehörigen und Freunden des Filmstars – natürlich das Team, das zum Zeitpunkt des Unfalls an „Fast & Furious 7“ arbeitete, an dem auch Paul Walker wieder beteiligt sein sollte. Daher wurden die Dreharbeiten nach der schlimmen Nachricht vom Tod des Schauspielers umgehend auf unbestimmte Zeit gestoppt.

Paul Walker mit seinem Co-Star Vin Diesel

Paul Walker wird noch einmal mit Vin Diesel im Kino zu sehen sein

Allerdings soll die Produktion des letzten Films mit Paul Walker nicht komplett eingestellt werden. Stattdessen wird der eigentlich für Juli 2014 geplante Release lediglich verschoben. In einem rührenden Facebook-Post gab Vin Diesel, der in der „Fast & Furious“-Reihe stets als Co-Star von Paul Walker fungiert hat, den neuen Termin des Streifens bekannt. „Fast and Furious 7 wird herauskommen… am 10. April 2015!“, verriet der Actionstar.

Paul Walker wird am Set vermisst

Zudem postete Vin Diesel ein Foto, das ihn gemeinsam mit Paul Walker zeigt. „Die letzte Szene, die wir zusammen gefilmt haben…“, kommentierte der 46-Jährige das Bild und fand ausschließlich lobende Worte für seinen langjährigen Filmpartner. „Es gab einen einzigartigen Sinn der Erfüllung und des Stolzes, den wir geteilt haben… In dem Film, den wir nun fertigstellen… wurde die Magie eingefangen…“, schrieb Vin Diesel über Paul Walker.

Es ist eine schöne Geste, dass das Filmteam von „Fast & Furious 7“ den letzten Streifen von Paul Walker nach einer angemessenen Trauerzeit noch zu Ende bringt. So können sich seine Fans 2015 noch einmal von ihrem Star verabschieden.

Bildquelle: © Facebook / Vin Diesel


Täglich kostenlose News zu Lifestyle, Liebe & mehr!

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  • Klicke auf „Start“ und schicke in WhatsApp die Nachricht ab.
  • Speichere unbedingt unsere Nummer als „desired“, um den Newsletter zu erhalten!
Start
Sorry, beim ermitteln der Kontaktnummer ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es später noch einmal.

Durch senden der WhatsApp stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu.

Was denkst du?

  • Principessa90 am 23.12.2013 um 14:40 Uhr

    Das stimmt. Allerdings finde ich es auch gut, dass Paul Walker auch in den Kinosälen noch einen würdigen Abschied bekommen wird.

    Antworten
  • Asuuka am 23.12.2013 um 14:32 Uhr

    ich finde es gut dass Fast & Furious 7 verschoben wird, Paul Walker sollte erstmal seine Ruhe bekommen

    Antworten