Peter O`Toole ist tot

Peter O`Toole, zu dessen berühmtesten Rollen die Hauptrolle im Hollywoodklassiker „Lawrence von Arabien“ gehört, ist Samstag Nacht in London gestorben.

Peter O`Toole gehörte Zeit seines Lebens zu den ganz Großen in Hollywood und stand neben Schauspiellegenden wie Romy Schneider, Elizabeth Taylor und Omar Sharif vor der Kamera. Wie nun bekannt wurde, ist der gebürtige Ire dieses Wochenende in London gestorben.

Peter O`Toole ist von uns gegangen

Peter O`Toole ist gestorben

Wie „Daily Mail“ berichtet, verstarb Peter O`Toole nach langer Krankheit im Kreise seiner Familie im Wellington Hospital in London. In einem offiziellen Statement sagte seine Tochter, Karen O`Toole: „Seine Familie schätzt und ist von der Welle der echten Liebe und Zuneigung, die ihm und uns gegenüber in dieser unglücklicher Zeit ausgedrückt wird, überwältigt. Danke Euch allen, aus dem Tiefsten unserer Herzen.“ Peter O`Toole, der seine Schauspielkarriere auf den Theaterbühnen Londons in den 50er Jahren begann, hinterlässt drei Kinder, die alle in die Fußstapfen ihres Vaters getreten und ebenfalls Schauspieler geworden sind.

Peter O`Toole führte ein reiches Leben

Peter O`Toole schaffte gleich mit seiner ersten großen Hauptrolle in „Lawrence von Arabien“ 1962 den großen Filmdurchbruch und wurde sowohl für den Golden Globe als auch für den Oscar nominiert. Der Hollywoodstar wurde im Laufe seiner über vier Jahrzehnte umfassenden Karriere insgesamt acht Mal für den wichtigsten Filmpreis der Welt nominiert, konnte die goldene Statue jedoch nur einmal mit nach Hause nehmen, und zwar im Jahre 2003, als er mit dem Ehrenoscar für sein Lebenswerk ausgezeichnet wurde. Mit 80 zog sich Peter O`Toole aufgrund gesundheitlicher Probleme aus der Schauspielerei zurück. „Ich sage dem Beruf ein tränenloses und zutiefst dankbares Lebewohl“, verabschiedete sich der Schauspieler vor knapp einem Jahr,

Mit Peter O`Toole hat die Welt einen der letzten großen Stars des alten Hollywoods verloren. Wir wünschen vor allem seiner Familie in dieser schweren Zeit viel Kraft!

Bildquelle: Getty Images / Frank Micelotta


Täglich kostenlose News zu Lifestyle, Liebe & mehr!

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  • Klicke auf „Start“ und schicke in WhatsApp die Nachricht ab.
  • Speichere unbedingt unsere Nummer als „desired“, um den Newsletter zu erhalten!
Start
Sorry, beim ermitteln der Kontaktnummer ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es später noch einmal.

Durch senden der WhatsApp stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu.

Was denkst du?