Pharrell Williams steigt bei The Voice ein

Nicht nur in Deutschland, sondern auch in den Vereinigten Staaten werden die Juroren bei „The Voice“ munter ausgetauscht. Mit Pharrell Williams konnten die Macher der beliebten US-Castingshow nun einen echten Meister seines Fachs als neues Jurymitglied präsentieren. Und auch Pharrell Williams selbst freut sich bereits auf seine neue Aufgabe…

Eigentlich könnte man meinen, dass Pharrell Williams vor lauter Terminen derzeit kaum zum Durchatmen kommt. Schließlich hat der 40-Jährige erst vor wenigen Wochen sein neues Album „G I R L“ herausgebracht und auch eine größere Tour ist für den Sommer bereits geplant. Doch nun hat sich Pharrell Williams eine neue Herausforderung ausgeguckt: Ab der nächsten Staffel wird der Sänger auf dem Jurysessel von „The Voice“ Platz nehmen.

Pharrell Williams bei einem Konzert

Pharrell Williams nimmt auf dem Jurysessel Platz

Über Twitter gaben die Produzenten der US-Version von „The Voice“ bekannt, dass sie Pharrell Williams von ihrer Show überzeugen konnten. „Okay, wir können es offiziell sagen! Wir sind so #happy bekannt zu geben, dass Pharrell Williams der #NeueTheVoiceCoach in der siebten Staffel ist“, twitterten die Macher am gestrigen Montag. Bei seinem ersten Jurorenposten kann der Erfolgsproduzent wahrscheinlich auf überaus prominente Unterstützung hoffen. Schließlich besetzen derzeit bereits Shakira, Usher, Maroon 5-Frontmann Adam Levine sowie US-Countrystar Blake Shelton die Juryposten.

Pharrell Williams freut sich auf die neue Herausforderung

Mit Pharrell Williams haben die Macher von „The Voice“ einen dicken Fisch an Land gezogen. Schließlich stürmt der Hip Hop-Star derzeit nicht nur solo die Charts, sondern hat in der Vergangenheit unter anderem bereits mit Daft Punk und Robin Thicke unter Beweis gestellt, wie erfolgreich er andere Künstler als Produzent weiterentwickeln kann. Die Vorfreude auf die Zusammenarbeit ist allerdings auch bei Pharrell Williams selbst groß. „Das wird so ein Spaß!“, schwärmte der Musiker via Twitter enthusiastisch.

Pharrell Williams ist durch seine Qualitäten als Produzent wie geschaffen für eine Sendung wie „The Voice“. Uns würde es jedenfalls nicht wundern, wenn der Erfolgsproduzent unter den Kandidaten der Show den nächsten Robin Thicke entdeckt.

Bildquelle: © Getty Images / Mark Metcalfe


Für dich: Täglich die besten News & Tipps per WhatsApp

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  • Öffne WhatsApp mit Klick auf den Button und schicke die Nachricht ab.
  • Speichere unbedingt unsere Nummer als desired, um den Newsletter zu erhalten.
WhatsApp öffnen
Sorry, beim ermitteln der Kontaktnummer ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es später noch einmal.

Durch senden der WhatsApp stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu.

Was denkst du?

  • LiloStar am 01.04.2014 um 14:53 Uhr

    Pharrell Williams scheint derzeit wirklich auf der Erfolgswelle zu schwimmen... 🙂

    Antworten