Pharrell Williams tritt bei den Oscars auf

Dass Pharrell Williams bei den diesjährigen Oscars auf der Bühne stehen wird, steht jetzt fest – ob als Preisträger oder als Künstler, klärt sich dann am 2. März im „Dolby Theatre“ in Los Angeles.

Pharrell Williams lässt uns einfach keine Sekunde still sitzen! Nachdem wir so langsam aus dem Grooven zu „Get Lucky“ herausgekommen sind, schoss der Superproduzent und -musiker gleich seinen nächsten Megahit „Happy“ hinterher. Für den Film „Ich – Einfach unverbesserlich 2“ kreierte Pharrell Williams seinen Erfolgshit, der in den Radiostation seitdem rauf und runter läuft.

Pharrell Williams bei den Grammys

Pharrell Williams tritt bei den Oscars auf

Auch die Oscar-Organisatoren sind auf den Gute-Laune-Song aufmerksam geworden und so darf sich Pharrell Williams Hoffnungen darauf machen, am 2. März einen der heiß begehrten Goldjungen für den besten Filmsong verliehen zu bekommen. Doch damit nicht genug: Pharrell Williams wird in jedem Fall – ob als Sieger oder nicht – im „Dolby Theatre“ in Los Angeles auf der Bühne stehen.

Pharrell Williams wird die Oscars rocken

Wie die Produzenten der Oscar-Verleihung, Craig Zadan und Neil Meron, bekannt gaben, wird Pharrell Williams dem Publikum am 2. März musikalisch einheizen. Nach seiner grandiosen Show bei den „Grammys“, bei der der 40-Jährige gemeinsam mit Daft Punk und Stevie Wonder die Bühne rockte, muss er sich ganz schön was einfallen lassen, um den Auftritt zu toppen. Einzelheiten zum Auftritt von Pharrell Williams bei den Oscars sind bisher noch nicht bekannt, aber fest steht, dass sich der Hitgarant mächtig ins Zeug legen wird, um bleibenden Eindruck bei seinem Publikum zu hinterlassen. Ob sich Pharrell Williams dann mit seinem Ohrwurm „Happy“ gegen die anderen Nominierten, darunter unter anderem „Let It Go“ aus dem Film „Frozen“ und „Ordinary Love“ von U2 aus „Mandela: Long Walk to Freedom“, wird durchsetzen können, wird sich am 2. März zeigen, wenn es wieder heißt: „And the Oscar for the best song in a motion picture goes to…

Wir bekommen nicht genug von Pharrell Williams und seinen fantastischen Gute-Laune-Songs und hoffen daher, dass der sympathische Amerikaner mit einem Oscar ausgezeichnet werden wird. Aber selbst wenn nicht: Auf die Show kann man sich allemal freuen, denn die wird erstklassig, so viel steht fest!

Bildquelle: Kevin Winter/Getty Images for NARAS

Hat dir der Artikel gefallen?
0
0

Täglich kostenlose News zu Lifestyle, Liebe & mehr!

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  • Klicke auf „Start“ und schicke in WhatsApp die Nachricht ab.
  • Speichere unbedingt unsere Nummer als „desired“, um den Newsletter zu erhalten!
Start
Sorry, beim ermitteln der Kontaktnummer ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es später noch einmal.

Durch senden der WhatsApp stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu.

Was denkst du?