Prinz William: Das Liebesinterview

Nachdem das britische Königshaus gestern die Heirat von Prinz William und Kate Middleton bestätigte, gaben sie dem Sender „Sky“ ein Exklusiv-Interview und erzählten von ihrer Verlobung in Kenia.

Prinz William und seine Kate im exklusiven Interview.

Prinz William und Kate Middleton
sprechen über ihre Verlobung.

Prinz William und Kate Middleton strahlten wie zwei Honigkuchenpferde als sie gestern Abend mit dem britischen Privatsender „Sky“ über ihre Verlobung und die bevorstehende Heirat sprachen. Prinz William gab zu: „Wir sind wie Enten – ruhig an der Oberfläche, die kleinen Füße zappeln unter Wasser. Aber in Wirklichkeit ist alles sehr aufregend. Und jetzt können wir es endlich mit allen teilen.“ Er hatte seiner langjährigen Freundin Kate Middelton in einem gemeinsamen Urlaub in Kenia den Heiratsantrag gemacht und war sehr aufgeregt, wie er im Interview erzählte.

„Ich hatte es schon eine ganze Weile geplant, aber wie jeder Mann da draußen weiß: Man braucht eine gewisse Motivation, um so etwas zu tun. Ich plante es, und da draußen in Afrika fühlte es sich richtig an.“, gestand Prinz William laut BILD im Interview. Kate Middleton wirkte während des Interviews noch schüchtern, strahlte aber in einem dunkelblauen Kleid und mit Lady Dianas Ring am Finger. Das Schmuckstück mit Diamanten und Saphir hatte Prinz William mit auf die Reise genommen und seiner Freundin eines Abends überreicht. „Es war sehr romantisch. In ihm steckt ein echter Romantiker“, erklärte Kate Middleton auf die Frage nach dem Antrag.

Auch zu dem Gerücht, Kate Middleton habe früher ein Poster von Prinz William in ihrem Zimmer gehabt, äußerte sich die zukünftige Prinzessin und sagte laut BILD: „Das wünscht er sich. Nein, ich hatte das Levis-Model an der Wand.“ Kennen gelernt hatten die beiden sich an der Universität in St. Andrews, waren zuerst nur Freunde und verliebten sich ineinander. Doch das Liebesglück von Prinz William und Kate Middleton musste einige Hürden nehmen und auch eine kurze Trennungsphase gehörte dazu. „Ja, wir haben uns getrennt. Wir waren beide jung, in der Uni, mussten uns selber finden. Wir wurden erwachsen, brauchten Raum dafür“, äußerte sich Prinz William und fügte lachend hinzu, dass man nicht alle Geschichten glauben solle.

2011 werden Prinz William und Kate Middleton dann Hochzeit feiern und die Familien der beiden stehen auf ganz auf ihrer Seite. Kate Middleton erklärte, ihre Mutter sei völlig aus dem Häuschen gewesen und auch die Queen hat ihren Segen erteilt. Prinz William erzählte im Interview mit „Sky“ von dem Treffen mit der Queen: „Sie hat uns mit offenen Armen begrüßt, sie wusste, welch ein besonderer Moment das für Kate war.“

Bildquelle: gettyimages


Täglich kostenlose News zu Lifestyle, Liebe & mehr!

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  1. Klicke auf „Start“ und schicke in WhatsApp die Nachricht ab.
  2. Speichere unbedingt unsere Nummer als „desired“, um den Newsletter zu erhalten!

Was denkst du?