Prinz William: Lieblingsdessert ist Bananentorte

Der ehemalige Küchenchef der britischen Königsfamilie gibt eine Prognose über das Hochzeitsessen. Gut möglich, dass als Nachspeise Bananenkuchen auf dem Plan steht.

Prinz William steht auf Bananenkuchen

Prinz William mag Bananenkuchen.

Die königliche Hochzeit von Prinz William und Kate Middleton steht bald an. Was werden die Gäste wohl essen? Der ehemalige Küchenchef des britischen Königshauses Darren McGrady vermutet, dass es neben typisch englischer Küche auch Prinz Williams Lieblingsnachtisch geben könnte: Bananenkuchen.

Wie McGrady gegenüber „People.com“ verriet, sei Bananen-Creme-Kuchen eine typische Nachspeise in der königlichen Familie. Nicht nur Prinz William und sein Bruder Harry lieben Bananenkuchen, auch der Queen sei die fruchtige Nachspeise bereits als Kind serviert worden, berichtet “People.com”.

In Sachen Hauptgang spekulierte der ehemalige Küchenchef auf Prinz Williams Leibspeise Cottage Pie, einem Hackfleischauflauf überbacken mit Kartoffelbrei. Ob es diese typisch englischen Gerichte tatsächlich auf der Hochzeit geben wird?

Bildquelle: gettyimages


Täglich kostenlose News zu Lifestyle, Liebe & mehr!

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  1. Klicke auf „Start“ und schicke in WhatsApp die Nachricht ab.
  2. Speichere unbedingt unsere Nummer als „desired“, um den Newsletter zu erhalten!

Was denkst du?