Für Links auf dieser Seite erhält desired ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder lila Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.

Rachel Weisz und Daniel Craig werden selten erkannt

Unauffällig

Rachel Weisz und Daniel Craig werden selten erkannt

Rachel Weisz und Daniel Craig fallen nur selten auf. Das Hollywood-Paar wird auf der Straße nur selten erkannt.

Rachel Weisz und Daniel Craig fallen in der Öffentlichkeit nur selten auf. Auf den Straßen in New York kann sich das Hollywood-Paar völlig unerkannt bewegen. Und auch bei sich zu Hause sind die beiden ganz normal.

Rachel Weisz: Unauffällig
Rachel Weisz und ihr Mann Daniel Craig werden nur selten erkannt.

Rachel Weisz und Daniel Craig fallen nach eigenen Angaben in der Öffentlichkeit kaum auf. Die 42-jährige Schauspielerin und der James Bond-Darsteller sind seit etwas über einem Jahr verheiratet, und leben mit ihrem sechsjährigen Sohn von Rachel Weisz in New York. Wenn sie in New York durch die Straßen gehen, werden die Schauspiel- Stars nur selten erkannt, wie Rachel Weisz im Interview mit der „Sun“ verriet: „Ich musste mir darum nie zu sehr Sorgen machen. Bei Daniel reicht es, wenn er eine Mütze aufsetzt. Man versucht, schnell zu laufen und sich um seine Angelegenheiten zu kümmern. In New York zu leben, macht es viel einfacher."

Rachel Weisz interessiert sich nicht für ausschweifendes Hollywood-Leben

Mit dem ausschweifenden Leben eines Hollywood-Stars konnte Rachel Weisz noch nie etwas anfangen. Im Interview mit der „Sun“ enthüllt die Schauspielerin, dass schicke Restaurants und Clubs noch nie ihr Ding waren. Und spätestens seit der Geburt ihres sechsjährigen Sohnes, der aus einer Beziehung mit dem Regisseur Darren Aronofsky stammt, habe sich die Perspektive auf die wirklich wichtigen Dinge im Leben verschoben: Man habe keine Zeit mehr sich um unwichtige Dinge zu sorgen, und müsse effizient mit seiner Zeit ungehen. Die ganz einfachen Dinge des Lebens machten nun am meisten Spaß: „Als Mutter möchte man sein Kind ins Bett bringen [und] dann ein schönes, heißes Bad nehmen, weil man für gewöhnlich von seinem Tag erschöpft ist".

Die Ansichten von Rachel Weisz sind richtig sympathisch. Auch für einen großen Hollywood-Star wie sie, sind es die kleinen und privaten Dinge, die das Leben lebenswert machen.

Bildquelle: gettyimages/Carlos Alvarez

Was denkst Du?

Galerien

Lies auch

Teste dich