Reese Witherspoon spricht über häusliche Gewalt

Als Mutter und Botschafterin erfüllt Reese Witherspoon eine wichtige Vorbildfunktion. Dabei scheut sie auch nicht davor zurück, schwierige Themen mit ihren kleinen Kindern zu besprechen.

Reese Witherspoon

Reese Witherspoon ist eine verantwortungsbewusste Mutter.

Als Botschafterin der Frauenorganisation Avon Foundation weiß Reese Witherspoon, dass weltweit eine von drei Frauen in ihrem Leben Opfer von häuslicher Gewalt wird. Als Mutter will sie, dass ihre Kinder das auch wissen. Die 35-Jährige erzieht ihren Nachwuchs sehr verantwortungsbewusst, wie sie in einem Interview mit dem Magazin „People“ verriet. „Wir sprechen viel über häusliche Gewalt und darüber, was das bedeutet“, erzählte die Oscar-Gewinnerin. „Obwohl das Konzept für sie etwas fremd ist, beginnen sie zu verstehen, dass dies Familien in unserem Land und weltweit passiert.“ Reese Witherspoon hat zwei Kinder mit ihrem Ex-Mann Ryan Phillippe: Tochter Ava, zwölf Jahre alt, und Sohn Deacon, acht Jahre alt.

Reese Witherspoon spricht über Rihanna

Ihre Kinder scheinen den Ernst des Themas begriffen zu haben und befragten ihre Mutter zum öffentlichen Fall Rihanna. Die Sängerin war vor drei Jahren von ihrem damaligen Freund Chris Brown krankenhausreif geschlagen worden. Auch hier zeigte sich Reese Witherspoon äußerst verantwortungsbewusst. „Meine Tochter weiß, was passiert ist. Mein Sohn weiß es ebenso. Wir besprechen, was Missbrauch ist. Ich denke, dass es wichtig ist, mit unseren Töchtern – und Söhnen – zu sprechen, um ihnen im frühen Alter beizubringen, was angemessen und was absolut inakzeptabel ist“, sagte Reese Witherspoon zu „People“.

Mit ihrer Meinung hat Reese Witherspoon vollkommen recht. Eine frühe Aufklärung über solch schwierige Themen wie Gewalt ist äußerst wichtig und sollte in der Erziehung nicht vernachlässigt werden. Toll, dass sich die Schauspielerin so für Frauen einsetzt und ihre Kinder verantwortungsbewusst erzieht!

Bildquelle: gettyimages

Hat dir der Artikel gefallen?
0
0

Täglich kostenlose News zu Lifestyle, Liebe & mehr!

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  • Klicke auf „Start“ und schicke in WhatsApp die Nachricht ab.
  • Speichere unbedingt unsere Nummer als „desired“, um den Newsletter zu erhalten!
Start
Sorry, beim ermitteln der Kontaktnummer ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es später noch einmal.

Durch senden der WhatsApp stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu.

Was denkst du?