Rihanna: Als Domina in neuem skurrilen Video

Sängerin Rihanna scheint es mit Lady Gaga aufnehmen zu wollen, was die Skurrilität ihrer Videos betrifft. In ihrem neuen Clip zur Single „S&M“ zeigt sich Rihanna als Domina und mit Hang zu Fesselspielen.

Rihanna rechnet in ihrem neuen Video mit Journalisten ab

Rihanna: In ihrem neuen Video mimt sie
die Domina.

Sängerin Rihanna gibt sich als sexy Domina in ihrem „S&M“-Clip. In hautengen Lack- und Latex-Klamotten taucht Rihanna ein in die bunte Welt der Sexpuppen, Peitschen, Knebeln und Ketten.

Rihanna rechnet auf ironische Weise mit aufdringlichen Reportern ab. In den Eröffnungszenen wird Rihanna an eine Wand für Journalisten geklebt und buchstäblich keiner Frage entkommen. Anschließend trägt sie ein Gummi-Kleid und führt den Promi-Blogger Perez Hilton Gassi. In Latex-Outfits durchläuft die Sängerin skurrile Szenen, nuckelt an Bananen oder liegt lasziv und gefesselt am Boden.

Mit ihrem Video spielt Rihanna auf die Hassliebe zwischen Presse und Stars an. Mehr als provokativ sind ihre Outfits und ihre Blicke in “S&M”. Dass die Sängerin kein Problem mit freizügigen Outfits hat, bewies sie bereits mehrmals. Dennoch ist ihre verruchte Art in ihrem neuen Musikclip ungewohnt. Doch was sollte man auch anderes unter dem Titel “S&M” erwarten? Bei diesem Video ist der Name Programm.

Rihanna mit übt sich in Bondage in ihrem neuen Video

Rihanna in einem Ausschnitt aus dem neuen Video “S&M”.

Erst kürzlich sagte die Sängerin laut „The Sun: „Menschen sehen mich, dann hängt mal mein A**** raus, oder meine Brust, das kann irritieren, das verstehe ich. Aber ich tue, was mich glücklich macht. Ich muss es einfach tun“, so die Sängerin.

Von einem schüchternen Mädchen aus Barbados fehlt hier jede Spur.

Bildquelle: gettyimages

Topics:

Rihanna


Täglich kostenlose News zu Lifestyle, Liebe & mehr!

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  1. Klicke auf „Start“ und schicke in WhatsApp die Nachricht ab.
  2. Speichere unbedingt unsere Nummer als „desired“, um den Newsletter zu erhalten!

Was denkst du?