Rihanna: Ihre Mutter rügt sie wegen Nackt-Fotos

Rihanna zeigt sich auf Fotos gerne mal etwas freizügiger. Ihrer Mutter passt das überhaupt nicht!

Jüngst veröffentlichte Rihanna freizügige Fotos von sich auf Instagram – und musste sich dafür eine Standpauke bei ihrer Mama abholen.

Rihanna auf der Bühne

Rihanna bekommt von ihrer Mama den Kopf gewaschen.

Rihanna ist jung, schön und erfolgreich, und sie weiß sich und ihren Körper in Szene zu setzen – gerne auch mal mit leichter Bekleidung. Doch was die Fans von Rihanna freut, kommt bei ihrer Mama gar nicht gut an. Wegen ihrer zuletzt erschienenen Fotos auf Instagram musste sich der Popstar erst einmal eine Standpauke bei ihrer Mutter abholen – der einzigen Person, vor der sie Angst habe, wie Rihanna „Elle“ gegenüber verriet.

Rihanna sind Fotos im Nachhinein peinlich

„Sie ist der einzige Mensch auf der Welt, vor dem ich Angst habe. Vor ein paar Tagen rief sie mich an und machte mich wegen Nackt-Fotos auf Instagram zur Schnecke“, so Rihanna über ihre Mama, Monica Fenty. Und die Worte der Mama scheinen Rihanna nicht kalt gelassen zu haben – denn mittlerweile seien ihr die Bilder peinlich, wie sie weiter verriet.

Auch ein Weltstar wie Rihanna bekommt von ihrer Mutter hin und wieder den Kopf gewaschen. Schön, dass es ihr da nicht anders ergeht wie den meisten von uns!

Bildquelle: gettyimages/ Kevork Djansezian

Hat dir der Artikel gefallen?
0
0

Täglich kostenlose News zu Lifestyle, Liebe & mehr!

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  • Klicke auf „Start“ und schicke in WhatsApp die Nachricht ab.
  • Speichere unbedingt unsere Nummer als „desired“, um den Newsletter zu erhalten!
Start
Sorry, beim ermitteln der Kontaktnummer ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es später noch einmal.

Durch senden der WhatsApp stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu.

Was denkst du?