Rihanna: Sexy mit Strumpfmaske

In der Vergangenheit hat Rihanna immer wieder unter Beweis gestellt, dass ihr kein noch so ausgefallenes Accessoire zu extravagant ist. Aber bei den neuesten Bildern, die die 26-Jährige auf ihrem Twitter-Account zeigt, beginnt man sich doch zu fragen, ob das wirklich noch schön ist.

Rihanna twittert wieder

Rihanna und ihre Posse

„Ist das Kunst oder kann das weg?“ Im Falle der neuesten Accessoires, mit denen sich Rihanna auf mehreren Twitter-Schnappschüssen zeigt, eine durchaus berechtigte Frage. Denn Strumpfmasken sind nicht unbedingt bekannt dafür, die Schönheit ihrer Trägerin zu unterstreichen, doch das scheint der R’n’B-Queen herzlich egal zu sein. Das schwarze, netzartige Etwas über die Augen- und Nasenpartie gezogen, verführerisch am Daumen lutschend – so präsentiert sich Rihanna aktuell bei Twitter. Was sie damit sagen möchte? Darüber kann nur spekuliert werden.

Rihanna: Grüße an den Ex?

Einen Hinweis darauf, warum Rihanna neuerdings mit Strumpfmasken zu liebäugeln scheint, liefert der Kommentar, mit dem sie die heißen Schnappschüsse versah. „Strumpfmasken Posse“ der Kommentar und „GivenchyGhettoGoth“ so der viel sagende Hashtag unter dem Bild. Fakt ist, dass Rihanna nicht alleine dem fragwürdigen Accessoire verfallen ist.

Rihanna twittert wieder

Sexy Rihanna mit Strumpfmaske

Ihre „Posse“, bestehend aus vier Freunden, scheint ebenfalls auf den Gangster-Look zu stehen. Ob Rihanna damit einen Gruß in Richtung ihres Ex Chris Brown schickt, der einige Wochen im Gefängnis saß? Der jedenfalls scheint seine Ex sehr zu vermissen. „Es ist traurig, aber die Einzige, der er je vertraut hat, war Rihanna und das ist, weil sie keinen Scheiß von ihm brauchte“, zitiert „HollywoodLife“ einen vermeintlichen Insider.

Rihanna sieht selbst mit Strumpfmaske über dem halben Gesicht noch heiß aus – daran ist nicht zu rütteln. Doch was genau uns die R’n’B-Queen mit dem Accessoire sagen möchte, ist uns bis heute schleierhaft.

Bildquelle: Twitter/Badgalriri

Topics:

Rihanna


Täglich kostenlose News zu Lifestyle, Liebe & mehr!

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  • Klicke auf „Start“ und schicke in WhatsApp die Nachricht ab.
  • Speichere unbedingt unsere Nummer als „desired“, um den Newsletter zu erhalten!
Start
Sorry, beim ermitteln der Kontaktnummer ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es später noch einmal.

Durch senden der WhatsApp stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu.

Was denkst du?

  • Sanshein am 04.08.2014 um 15:43 Uhr

    Rihanna kann es einfach nciht lassen. Naja, heiß isse ja!

    Antworten