Rihanna twittert die Deutschen zum Sieg

Nicht nur ganz Deutschland stand am gestrigen Abend hinter Jogis Jungs, die sich nach 24 langen Jahren endlich zum vierten Mal den Weltmeistertitel sicherten. Auch ein ganz besonderer Stargast hatte auf der Fantribüne der Deutschen Platz genommen und fieberte mit, was das Zeug hielt. Superstar Rihanna machte aus ihrer Fanliebe keinen Hehl und zog während des mitreißenden Finales der Fußballweltmeisterschaft sogar blank, um Jogis Jungs anzufeuern.

Dass Rihanna ein riesengroßer Fan der deutschen Nationalelf ist, ist seit ihren Twitter-Anfeuerungen zur Vorrunde der Fußball-WM in Brasilien kein Geheimnis mehr. Am gestrigen Abend sprudelte der private Social-Media-Account der R`n`B-Prinzessin jedoch förmlich über. Genau wie Millionen weitere Fans kam Rihanna aus dem Feiern und Jubeln gar nicht mehr heraus. Die Schönheit war sogar eigens nach Rio de Janeiro angereist, um ihre Lieblingsmannschaft zu unterstützen.

Rihanna feiert die deutsche Nationalelf

Rihanna: Klares Statement für die deutsche Mannschaft

Und dazu hatte die Schönheit aus Barbados auch jeden Grund. Immerhin holten Jogis Jungs nach Verlängerung und dem fulminanten 1:0 von Stürmer Mario Götze den Pokal nach Hause! Aber schon während der regulären 90 Minuten hielt es Rihanna nicht mehr auf ihrem Sitz. Genau wie zahlreiche weitere Fans, zog auch die 26-Jährige mitten im Spiel blank und entblößte einen sexy Lederbikini, um Miroslav Klose, André Schürrle, Bastian Schweinsteiger und Co. anzufeuern. Und die kleine Nackteinlage zeigte offenbar Wirkung…

Rihanna feierte mit der deutschen Elf

Was vielen Fußballfans am gestrigen Abend jedoch verwehrt blieb – mit der deutschen Nationalelf gemeinsam den Sieg zu feiern und einmal den goldenen Weltpokal in den eigenen Händen zu halten – kostete Rihanna in vollen Zügen aus. Mehrere Schnappschüsse zieren das Twitter-Profil der dunkelhaarigen Schönheit, die eine glückliche Rihanna mit den siegestrunkenen Spielern beim ausgelassenen Feiern zeigen. Doch schon bevor das Spiel so richtig losging, machte die Sängerin deutlich, für welche Mannschaft ihr Herz schlägt. Sie postete einen sexy Schnappschuss, auf dem sie statt einem Bikini nichts als die Deutschlandfarben Schwarz, Rot, Gold auf dem Körper trägt. Rihanna ist ein Fan, den wohl jede Fußballmannschaft sich wünscht.

Mit den Glückwünschen und Siegesbussis von Rihanna feiert es sich doch gleich viel glamouröser! Die 26-Jährige hat bestimmt noch lange mit Jogis Jungs den Pokal gefeiert. Allerdings stellt sich für die Sängerin – so wie für Millionen Fußballfans weltweit – nun die Frage: Was kommt nach der WM? Rihanna wird sich wohl oder übel ein neues Hobby suchen müssen, bis in vier Jahren die Mission Titelverteidigung ansteht…

Bildquelle: Twitter/Rihanna

Topics:

Rihanna


Täglich kostenlose News zu Lifestyle, Liebe & mehr!

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  • Klicke auf „Start“ und schicke in WhatsApp die Nachricht ab.
  • Speichere unbedingt unsere Nummer als „desired“, um den Newsletter zu erhalten!
Start
Sorry, beim ermitteln der Kontaktnummer ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es später noch einmal.

Durch senden der WhatsApp stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu.

Was denkst du?

  • citygirl33 am 14.07.2014 um 14:16 Uhr

    Find ich cool, dass Rihanna die deutschen Fußballer so unterstützt hat. Hätte ich ihr echt gar nicht zugetraut. Aber so ist das eben wenn man gewinnt. Dann hat man auf einmal mehr Fans.

    Antworten
  • jullileinchen am 14.07.2014 um 09:13 Uhr

    ja... deutschland wird jetzt in schland umbenannt... weil das so viel schöner klingt und sich viel besser gröhlen lässt von besoffenen und bekloppten vollidioten... danke desired, dass ihr dieses sinnlose und bescheuerte wort in dieser weise direkt unterstützt... ich möchte brechen!!!

    Antworten