Rihanna und Charlie Sheen im Clinch

Steht da etwa die nächste Celebrityfehde an? Wie mehrere Promiportale berichten, sei die Stimmung zwischen Rihanna und Charlie Sheen derzeit alles andere als ausgelassen.

Dass Charlie Sheen gerne mal zu verbalen Attacken via Twitter und Co. ausholt, ist hinlänglich bekannt. Sein neuestes Opfer ist dabei aber keine Geringere als R’n’B-Queen Rihanna! Die soll sich dem „Anger Management“-Star gegenüber nämlich ganz und gar unkooperativ gezeigt haben, was Charlie Sheen offenbar so sehr auf die Palme brachte, dass er seinem Ärger per Social Media Luft machte. Den Stein ins Rollen brachte offenbar eine Begegnung in einem Restaurant, die gar nicht stattfand, weil Rihanna es nicht wollte.

Rihanna hatte keine Lust auf Charlie Sheen

Rihanna verägert Charlie Sheen

Charlie Sheen und seine Verlobte Brett Rossi besuchten ein Restaurant und bekamen zufällig mit, dass Rihanna ebenfalls da war, und ließen anfragen, ob sie nicht kurz zu ihr herüber kommen könnten. Doch die singende Schönheit hatte offenbar keine Lust, den Skandalschauspieler und seine Erotikfilm-Verlobte zu treffen, was sie ihnen auch ausrichten ließ. Als Grund gab sie an, dass zu viele Paparazzi vor dem Lokal seien.

Rihanna und Charlie Sheen im Twitterkrieg

Dass Rihanna sie nicht treffen wollte, hat Charlie Sheen offenbar derart verärgert, dass er sich bei Twitter zu regelrechten Hasstiraden hinreißen ließ. „Einen tollen Eindruck hast Du da hinterlassen – Geburtstag hin oder her. Entschuldige, dass wir nicht cool genug sind, um den Segen der Prinzessin zu bekommen (oder in diesem Fall dem Dorftrottel)“, ätzte der 48-Jährige online gegen Rihanna. Und weiter zwitschert Charlie Sheen: „Es war ein Vergnügen, Dich nicht kennen zu lernen.“ Und Rihanna? Die hat sich bisher nicht zu den Stänkereien geäußert.

Rihanna hat ihren eigenen Willen und an diesem Abend offenbar einfach ein wenig Lust auf Privatsphäre gehabt – es sei ihr gegönnt. Dass Charlie Sheen einen auf beleidigte Leberwurst macht, ist mehr als lächerlich.

Bildquelle: Jason Merritt/Getty Images/JP Yim/Getty Images

Topics:

Rihanna


Täglich kostenlose News zu Lifestyle, Liebe & mehr!

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  • Klicke auf „Start“ und schicke in WhatsApp die Nachricht ab.
  • Speichere unbedingt unsere Nummer als „desired“, um den Newsletter zu erhalten!
Start
Sorry, beim ermitteln der Kontaktnummer ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es später noch einmal.

Durch senden der WhatsApp stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu.

Was denkst du?