Rihanna und Chris Brown: Der Junggesellenabschied wird wild

Immer mehr verdichten sich die Gerüchte, dass Rihanna und Chris Brwon bald heiraten werden. Nun drangen Gerüchte an die Oberfläche, dass das Paar eine gemeinsame Junggesellenparty an Bord einer Jacht im Süden Frankreichs plane.

Erst kürzlich heizte Rihanna die Gerüchteküche um einen gemeinsamen Lebensabend mit Chris Brown an als sie gestand, dass sie sich Kinder wünsche.

Rihanna und Chris Brown

2009 trennte sich Rihanna nach einer Prügelattacke von Chris Brown

Nun scheinen die beiden nicht nur in den Hafen der Ehe schippern zu wollen, sondern auch gemeinsam ihr Junggesellendasein auf einer Jacht verabschieden. So berichtete ein Insider gegenüber der britischen Zeitung „The Sun“, dass Rihanna und Chris Brown planen, eine Jacht in Südfrankreich zu mieten, wie es Rihanna bereits im letzten Jahr getan hat. „Sie hat [die Crew der Jacht] `Latitude` gewarnt, sich für die Party des Jahrhunderts vorzubereiten und darum gebeten, eine Stripperstange anzubringen“, plaudete die Quelle aus.

Rihanna und Chris Brown schippern in eine gemeinsame Zukunft

Rihanna und Chris Brown erzählen ihren Freunden, dass es einen wilden gemeinsamen [Junggesellen- und Junggesellinnenabschied] geben wird, bevor sie heiraten. Es wird eine 24-Stunden-pro-Tag-Party“, wusste der Insider weiter. Dabei soll der Junggesellenabschieds-Ausflug von Chris Brown und Rihanna rund zwei Wochen dauern. Mit ihren Freunden wollen die beiden Sänger von Frankreich nach Monaco und Korsika segeln. So soll sich die Crew der Jacht bereits jetzt schon auf den Turn vorbereiten, so der Insider: „Es wird absolutes Chaos geben. Die Crew wird in Schichten schlafen müssen“.

Da möchte man wirklich ungern Teil der Crew sein, wenn die Sause von Chris Brown und Rihanna steigt. Als Gast wäre das Ganze natürlich eine andere Sache…

Bildquelle: gettyimages / Christopher Polk


Für dich: Täglich die besten News & Tipps per WhatsApp

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  • Öffne WhatsApp mit Klick auf den Button und schicke die Nachricht ab.
  • Speichere unbedingt unsere Nummer als desired, um den Newsletter zu erhalten.
WhatsApp öffnen
Sorry, beim ermitteln der Kontaktnummer ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es später noch einmal.

Durch senden der WhatsApp stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu.

Was denkst du?