Rihanna: Wen wird sie am Valentinstag daten?

Seit einiger Zeit häufen sich die Gerüchte, dass R’n’B-Queen Rihanna wieder mit ihrem Ex-Freund Drake anbändeln könnte. Haben die beiden nun ein heißes Valentins-Date geplant?

Bei Sängerin Rihanna stehen alle Zeichen auf „Valentins-Da(y)te“. Wie das Promiportal „HollywoodLife“ berichtet, plant die 25-Jährige, den 14. Februar mit ihrem Ex-Freund Drake zu verbringen. Der Rapper hatte Rihanna bereits seit ihrer Trennung von ihrer On/Off-Liebe Chris Brown immer wieder eindeutige Avancen gemacht.

Rihanna in einem Traum aus Gelb

Rihanna kann sich nicht über zu wenige Verehrer beklagen

Laut einer Insiderinformation soll Rihanna sogar bereits wieder in den festen Händen von Rapper Drake sein, so berichtet „HollywoodLife“. „Sie führt eine Beziehung mit ihm“, bestätigte der Insider, „und zwar eine sehr enge Freundschaft!“ Gibt es am Valentinstag etwa doch kein Happy End für Rihanna und Drake? „Sie haben beide keinen ‚Valentin’, also ist es sehr wahrscheinlich, dass sie etwas unternehmen“, so verriet der Insider.

Rihanna: Steht sie nur auf Bad Boys?

Die unbekannte Quelle von „HollywoodLife“ äußerte eine sehr konkrete Vorstellung davon, wie ein mögliches Valentins-Date zwischen Rihanna und ihrem guten Freund Drake ablaufen könnte: Vermutlich würden eine Tafel Schokolade und eine Flasche Champagner im Spiel sein. Doch auf die zuvorkommende Gentleman-Tour scheint die 25-jährige Schönheit aus Barbados nicht so wirklich anzuspringen: „Rihanna ist daran nicht gewöhnt.“ Schließlich hatte Bad Boy Chris Brown die Sängerin während ihrer Beziehung nicht wirklich auf Händen getragen. „Sie ist an böse Jungs gewöhnt“, resümiert der angebliche Insider, „wenn sie mit Drake zusammen ist, läuft immer alles glatt.“

Vielleicht muss Rihanna erst lernen, wer und was wirklich gut für sie ist. Drake sollte ihr daher besser noch etwas Zeit lassen. Eine Flasche Champagner mit zu einem „freundschaftlichen“ Date zu nehmen, kann jedoch nie schaden. Happy Valentine`s Day!

Bildquelle: gettyimages/Larry Busacca

Topics:

Rihanna


Für dich: Täglich die besten News & Tipps per WhatsApp

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  • Öffne WhatsApp mit Klick auf den Button und schicke die Nachricht ab.
  • Speichere unbedingt unsere Nummer als desired, um den Newsletter zu erhalten.
WhatsApp öffnen
Sorry, beim ermitteln der Kontaktnummer ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es später noch einmal.

Durch senden der WhatsApp stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu.

Was denkst du?

  • selena3435 am 12.02.2014 um 14:20 Uhr

    Rihanna sollte sich endlich von Chris Brown lösen, er hat ihr niemals gut getan.

    Antworten