Rihanna will nicht mehr Single sein

Das Single-Leben kann ganz schön nerven. Das weiß auch Rihanna. Jetzt äußerte sie ihren großen Wunsch: Sie möchte endlich wieder einen Freund.

Rihanna

Rihanna will sich neu verlieben.

Amor kann schon mal seine Pfeile zurechtlegen, denn es gibt für ihn wieder etwas zu tun. Und der Befehl kommt von der Kandidatin selbst: Rihanna will sich wieder verlieben. Und das möglichst schnell. Seit ihrer Trennung im Februar 2009 von ihrem prügelnden Ex-Freund Chris Brown, die mit einer Anklage für den Rapper endete, hat Rihanna keine ernsthafte Beziehung mehr gehabt. Zwar war die schöne Sängerin in den vergangenen drei Jahren immer wieder mit berühmten Männern in Verbindung gebracht worden, aber ihr Traumprinz schien nicht dabei gewesen zu sein.

Rihanna hat vom Single-Leben die Nase voll

Jetzt reicht Rihanna aber das Leben allein. Wie die „Umbella“-Sängerin verriet, wünscht sie sich verzweifelt einen Freund. Im Gespräch mit dem amerikanischen Moderator Jonathan Ross beschwerte sich Rihanna: „Das Leben als Single wird total überbewertet. Es macht überhaupt keinen Spaß. Ich erlebe so tolle Sachen in meinem Leben. Aber man will doch nicht sein Leben leben und dann jemanden kennenlernen. Ich möchte mein Leben doch mit jemandem teilen. Das vermisse ich gerade.“ Und wie soll Rihannas Traummann sein? „Ich würde gerne mit jemandem ausgehen, der cool und lustig ist und für jeden Spaß zu haben“, sagte sie mit einem Lächeln.

Also, liebe Männer: Rihanna ist auf der Suche nach einem neuen Freund! Und ihre Ansprüche scheinen sogar recht bescheiden zu sein. Wir sind gespannt, ob Amor seinen Pfeil schon bald treffsicher abschießt, und welchen Mann wir an der Seite der jungen Schönheit sehen werden.

Bildquelle: gettyimages

Topics:

Rihanna


Für dich: Täglich die besten News & Tipps per WhatsApp

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  • Öffne WhatsApp mit Klick auf den Button und schicke die Nachricht ab.
  • Speichere unbedingt unsere Nummer als desired, um den Newsletter zu erhalten.
WhatsApp öffnen
Sorry, beim ermitteln der Kontaktnummer ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es später noch einmal.

Durch senden der WhatsApp stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu.

Was denkst du?

  • vines am 02.03.2012 um 14:39 Uhr

    Na hoffentlich wird der Neue von Rihanna nicht Chris Brown!

    Antworten
  • Glueckstee am 02.03.2012 um 14:31 Uhr

    Hat Rihanna nicht aktuell gerade wieder was mit Chris Brown?

    Antworten