Rita Ora: Darum trennte sie sich wirklich von Rob Kardashian

Im Dezember des letzten Jahres beendeten Rita Ora und Rob Kardashian ihre kurze Liason. Während der offizielle Grund der Trennung damals der Mangel an gemeinsamer Zeit war, holte Rob Kardashian bald zum Racheakt gegen seine Ex aus.

So behauptete der verlassene Rob Kardashian damals, dass Rita Ora ihn mit „gleich 20 Typen“ betrogen hätte.

Rita Ora auf dem Roten Teppich

Rita Ora würde gerne wieder eine Beziehung haben

Lange Zeit äußerte sich die beschuldigte Rita Ora nicht zu dieser gravierenden Anschuldigung. Doch nun scheint sie es sich anders überlegt zu haben und sprach mit der australischen Zeitung „The Sunday Telegraph`s Sunday Style Magazine“ über ihre angebliche Beziehung zu Rob Kardashian. „Ich dachte niemals, dass das überhaupt eine richtige Beziehung war, wenn ich ganz ehrlich bin. Ich habe ihn für mich niemals als festen Freund definiert“, so Rita Ora im Interview.

Rita Ora wünscht sich eine Beziehung

Als ich mit ihm Schluss gemacht habe, sagte ich `Es liegt daran, dass ich nie da bin, ich weiß nicht, wie ich das hinbekommen soll.` Das war alles. Er dachte wohl, er müsste sich ein paar Märchen drumherum ausdenken“, berichtete Rita Ora über die Vorwürfe, dass sie ihren „Ex“ betrogen habe. Rob Kardashian sei einfach nur ein Wichtigtuer, den sie nicht als Freund haben wolle, auch wenn sie sich eigenen Angaben zufolge eine Beziehung wünsche. Dann könnte sie sich schon eher einen Freund wie Robert Pattinson vorstellen.

Was wohl Robert Pattinson davon halten würde, mit Rita Ora zusammen zu sein? Schließlich hat er ja noch mit dem Seitensprung von Kristen Stewart zu kämpfen.

Bildquelle: gettyimages / Eamonn McCormack

Hat dir der Artikel gefallen?
0
0

Täglich kostenlose News zu Lifestyle, Liebe & mehr!

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  • Klicke auf „Start“ und schicke in WhatsApp die Nachricht ab.
  • Speichere unbedingt unsere Nummer als „desired“, um den Newsletter zu erhalten!
Start
Sorry, beim ermitteln der Kontaktnummer ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es später noch einmal.

Durch senden der WhatsApp stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu.

Was denkst du?