Rita Ora lobt die Verfilmung der Shades of Grey-Bücher

Oft sind Bestsellerverfilmungen extrem enttäuschend. Dies scheint allerdings nicht für „Shades of Grey“ zu gelten. Rita Ora verspricht eine würdige Verfilmung der Trilogie und scheint selbst einer der größten Fans zu sein.

Rita Ora steht derzeit für die von vielen Fans sehnsüchtig erwartete Verfilmung von E. L. James’ „Shades of Grey“ vor der Kamera. In dieser ist sie die Darstellerin von Christian Greys Schwester Mia Grey. Nun hat sich die 23-Jährige selbst als Fan der Erotikromane und des Films geoutet. So wusste sie, sobald sie von dem Projekt gehört hatte, angeblich sofort, dass sie ein Teil des Projekts werden muss. „Ich liebe die Bücher“, gestand die Popqueen gegenüber dem Radiosender „Capital FM“. Doch auch auf die Kinoversion darf man sich laut Rita Ora auch freuen: „Der Film ist erstaunlich. Es ist so ein großartiger, leidenschaftlicher Film“, verriet sie weiter.

Rita Ora läuft auf der Mailand Fashion Week für Moschino

Rita Ora liebt die Arbeit an „Shades of Grey“

„Ich weiß, dass jeder den Film schauen wird. Egal, ob es heimlich ist oder voller Selbstvertrauen, aber jeder wird ihn sehen. Es wird spaßig werden“, erklärte Rita Ora gegenüber „Capital FM“. Für sie selbst scheint die Rolle der Mia Grey in der „Shades of Grey“-Verfilmung hingegen eine fantastische Herausforderung zu sein. „Ich sehe wirklich anders aus und es war eine gute Erfahrung“, berichtete Rita Ora vom Dreh.

Rita Ora wird auch im „Shades of Grey“-Soundtrack zu hören sein

Rita Ora wird nicht nur als Schauspielerin im Abspann von „Shades of Grey“ auftauchen, sondern auch als Sängerin. Denn allem Anschein nach steuert die Blondine auch einen Song für den Soundtrack bei. „Ich habe eine bestimmte Vorstellung für den Soundtrack“, erklärte sie in der letzten Woche im Interview mit dem „Metro“-Magazin. Wie genau diese Vorstellung von Rita Ora aussehen wird, darauf müssen die „Shades of Grey“-Fans aber wohl noch warten. Denn genau wie Bilder und News zum Dreh werden auch die Informationen über den Soundtrack bislang weitestgehend geheim gehalten.

Offenbar hat Rita Ora viel Freude daran, ihre gesamte Energie in das Filmprojekt zu stecken. Dass das Multitalent den Film für „erstaunlich“ hält, ansonsten aber alle Informationen zum Dreh geheim hält, dürfte bei den „Shades of Grey“-Fans für viel Ungeduld sorgen. Denn bis der Streifen anläuft, müssen wir noch knapp ein Jahr warten.

Bildquelle: © Getty Images / Tiziana Fabi


Für dich: Täglich die besten News & Tipps per WhatsApp

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  • Öffne WhatsApp mit Klick auf den Button und schicke die Nachricht ab.
  • Speichere unbedingt unsere Nummer als desired, um den Newsletter zu erhalten.
WhatsApp öffnen
Sorry, beim ermitteln der Kontaktnummer ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es später noch einmal.

Durch senden der WhatsApp stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu.

Was denkst du?