Rita Ora plant ein Duett mit Justin Timberlake

Rita Ora und Justin Timberlake gehören mit Sicherheit zur Crème de la Crème des internationalen Musikgeschäfts. Da ist es nicht weiter verwunderlich, dass die beiden Stars auch über eine Zusammenarbeit nachdenken. Nun könnte der Wunschtraum vieler Fans allerdings konkret werden. Anscheinend stehen Justin Timberlake und Rita Ora kurz vor einem gemeinsamen Duett.

Die Idee zu einer Kollaboration zwischen Rita Ora und Justin Timberlake soll ausgerechnet Jessica Biel, der Ehefrau des ehemaligen Boygroup-Stars, gekommen sein. Beim Konzert ihres Göttergatten im Rahmen des „London’s Yahoo! Wireless Festival“ soll die Schauspielerin, die seit Oktober mit Justin Timberlake verheiratet ist, zufällig auf Rita Ora getroffen sein und dabei eine Eingebung gehabt haben.

Rita Ora beim Glastonbury Festival

Rita Ora: Wickelt sie Justin Timberlake um den Finger?

Besonders die Bewunderung, die Rita Ora während des Konzerts für die Musik von Justin Timberlake zur Schau stellte, soll Jessica Biel beeindruckt haben. „Rita und Jessica haben sich richtig gut verstanden, weil sie beide Justin anhimmelten, während er seine Show durchzog. Jessica hat gesehen, wie fasziniert Rita von der Performance ihres Ehemanns war und unterhielt sich mit ihr“, berichtete eine Quelle der Boulevardzeitung „The Sun“ über die Begegnung, die eine Zusammenarbeit zwischen Rita Ora und Justin Timberlake zur Folge haben könnte.

Rita Ora: Jessica Biel vermittelt ein Duett mit Justin Timberlake

Nach dem Konzert verlor Jessica Biel scheinbar keine Zeit und sprach Justin Timberlake sofort auf Rita Ora an. „Sie hat danach mit Justin gesprochen und jetzt könnten Rita und er schon bald zusammenarbeiten“, verriet der Insider weiter. Für Justin Timberlake wäre Rita Ora nicht die erste Duettpartnerin. So stand der 32-Jährige in den letzten Wochen für die Songs „Suit & Tie“ und „Holy Grail“ mit Raplegende Jay-Z im Studio.

Justin Timberlake entwickelt sich so langsam zum Duettexperten. Nach Jay-Z steht mit Rita Ora die Kandidatin für das nächste Erfolgsprojekt scheinbar schon bereit. Cool dürfte der Track auf jeden Fall werden…

Bildquelle: © Getty Images / Ian Gavan

Hat dir der Artikel gefallen?
0
0

Täglich kostenlose News zu Lifestyle, Liebe & mehr!

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  • Klicke auf „Start“ und schicke in WhatsApp die Nachricht ab.
  • Speichere unbedingt unsere Nummer als „desired“, um den Newsletter zu erhalten!
Start
Sorry, beim ermitteln der Kontaktnummer ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es später noch einmal.

Durch senden der WhatsApp stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu.

Was denkst du?