Robert Downey Jr. wünscht sich noch ein Kind

Robert Downey Jr. hat jetzt in einem Interview den Wunsch geäußert noch einmal Vater werden zu wollen. Dieses Mal wünscht er sich ein Mädchen.

Robert Downey Jr. will noch mal Papa werden

Robert Downey Jr. und seine Frau Susan
wünschen sich Nachwuchs.

Robert Downey Jr. will innerhalb der nächsten eineinhalb Jahre unbedingt noch einmal Vater werden. Der Schauspieler wünscht sich aber dieses Mal eine Tochter. Das hat Robert Downey Jr. jetzt in einem Interview mit der US-Zeitschrift „Playboy“ verraten.

„Ich denke, wir sollten wahrscheinlich versuchen, eine Tochter zu bekommen, weil ich nicht will, dass ein weiteres männliches Wesen konkurrieren muss“, sagte Robert Downey Jr. dem Magazin. Er wolle nicht, dass sein Sohn Indio das Gefühl habe, dass es noch einen anderen Sohn in seinem Leben gibt.

Sohn Indio (17) stammt aus der Ehe von Robert Downey Jr. und seiner ersten Frau Schauspielkollegin Deborah Falconer. 2004 scheiterte ihre Ehe nach 12 Jahren. Seit August 2005 ist Robert Downey Jr. mit der Produzentin Susan Levin verheiratet. Für das Paar wäre es das erste Kind.

Bildquelle: gettyimages


Für dich: Täglich die besten News & Tipps per WhatsApp

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  • Öffne WhatsApp mit Klick auf den Button und schicke die Nachricht ab.
  • Speichere unbedingt unsere Nummer als desired, um den Newsletter zu erhalten.
WhatsApp öffnen
Sorry, beim ermitteln der Kontaktnummer ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es später noch einmal.

Durch senden der WhatsApp stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu.

Was denkst du?