Robert Pattinson: Findet er Kristen Stewart nicht mehr sexy?

Bereits seit einigen Wochen turtelt Robert Pattinson in aller Öffentlichkeit mit der R’n’B-Sängerin FKA twigs herum. Spätestens mit dieser Romanze scheint der Schauspieler sein Liebestrauma mit seiner „Twilight“-Kollegin Kristen Stewart endgültig überwunden zu haben. Dennoch fragen sich viele Fans: Warum empfindet Robert Pattinson auf einmal nichts mehr für Kristen Stewart?

Robert Pattinson auf dem roten Teppich

Robert Pattinson setzt Prioritäten

Sie waren das Hollywood-Traumpaar schlechthin: Passend zu ihrem romantischen Filmerfolg mit „Twilight“ waren Robert Pattinson und Kristen Stewart über Jahre auch in der Realität ein Paar und erfreuten ihre Fans mit ihrer Liebe. Selbst nach der Trennung machten immer wieder Gerüchte die Runde, dass die Gefühle der beiden füreinander noch nicht gänzlich abgeflaut seien. Doch seit der öffentlichen Liebelei mit FKA twigs scheint die Hoffnung auf eine Liebesreunion endgültig vom Tisch. Hat Robert Pattinson nun tatsächlich mit Kristen Stewart abgeschlossen?

Es scheint fast ganz so. Immerhin zeigt sich Robert Pattinson an der Seite seiner neuen Freundin beinahe schon demonstrativ glücklich. Doch wie hat er es nun nach Monaten der Ungewissheit geschafft, sich vollkommen von seiner Ex Kristen Stewart zu lösen? Glaubt man einem Informanten des Onlineportals „HollywoodLife“ ist die Antwort einfach: Kristen Stewart ist dem Frauenschwarm nicht mehr sexy genug. „Rob hat es immer bevorzugt, wenn Kristen lange Haare hatte. Daher ist er von ihrer neuen Kurzhaarfrisur nicht beeindruckt. Es sieht für ihn einfach nicht sexy aus“, verriet ein angeblicher Bekannter von Robert Pattinson.

Robert Pattinson: Bevorzugt er langhaarige Frauen?

Kristen Stewart auf dem roten Teppich

Kristen Stewart in neuem Glanz

In Bezug auf ein mögliches Beziehungscomeback mit Robert Pattinson scheint Kristen Stewart mit ihrem neuen Look demnach ein Eigentor geschossen zu haben. Hat ihn diese Veränderung etwa endgültig in die Arme von FKA twigs getrieben? Fest steht jedenfalls: An der Frisur seiner neuen Freundin, die ihre Haare gerne lang trägt, hat der „Twilight“-Beau nichts auszusetzen. „Die Frisur unterstreicht ihre Weiblichkeit, was Rob wirklich anmacht“, erklärte der Insider die Präferenzen von Robert Pattinson.

Kristen Stewart sollte sich die Worte der Quelle nicht zu Herzen nehmen. Schließlich zeigt sie mit ihrer neuen Frisur, dass sie mit ihrer „Twilight“-Vergangenheit – und damit auch mit Robert Pattinson – endgültig abgeschlossen hat.

Bildquelle: © Getty Images / Jason Merritt


Für dich: Täglich die besten News & Tipps per WhatsApp

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  • Öffne WhatsApp mit Klick auf den Button und schicke die Nachricht ab.
  • Speichere unbedingt unsere Nummer als desired, um den Newsletter zu erhalten.
WhatsApp öffnen
Sorry, beim ermitteln der Kontaktnummer ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es später noch einmal.

Durch senden der WhatsApp stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu.

Was denkst du?

  • Pequina am 03.12.2014 um 12:31 Uhr

    Ich denke auch, dass zwischen Robert Pattinson und Kristen Stewart gar nichts mehr läuft. Das Kapitel ist endgültig durch.

    Antworten