Robert Pattinson kann Kristen Stewart nicht vertrauen

Robert Pattinson hat seiner Freundin Kristen Stewart einen Seitensprung verziehen, doch scheinbar hat der Hollywoodschönling noch immer daran zu knabbern, dass sein Vertrauen derart missbraucht wurde.

Robert Pattinson und Kristen Stewart haben im letzten Sommer etwas durchmachen müssen, an dem so manche Beziehung bereits gescheitert wäre. Doch die beiden Hollywoodstars haben sich zusammengerauft und wieder versöhnt.

Nach ihrer Reunion schienen RobSten frisch verliebt und glücklicher denn je. Doch scheinbar ist der Betrug – Kristen Stewart hatte Robert Pattinson mit dem verheirateten Regisseur Rupert Sanders betrogen – immer wieder Thema zwischen den „Twilight“-Stars. Mehrere Insider verrieten dem amerikanischen Promiportal „Hollywoodlife.com“ nun, dass Robert Pattinson Probleme damit habe, seiner Kristen Stewart wieder gänzlich zu vertrauen. Nicht verwunderlich, immerhin wurde er schwer hintergangen. Droht die Beziehung des Vampirtraumpaars daran zu zerbrechen?

Robert Pattinson: Schafft er es, Kristen wieder zu vertrauen?

„Sobald ein Vertrauensbruch in der Beziehung vorgefallen ist, ändert sich alles. Die Liebe ist zwar noch da, wie auch bei Robert Pattinson und Kristen Stewart, aber das Vertrauen ist weg“, analysierte der amerikanische Paartherapeut Dr. Phil Dembo auf „Hollywoodlife.com“ das Problem. Robert Pattinson und Kristen Stewart müssten beide hart daran arbeiten, ihre Beziehung wieder in Gang zu bekommen und zu stabilisieren. Doch der Paartherapeut gibt sich diesbezüglich eher pessimistisch: „Rob glaubt nicht daran, dass der Neustart stark genug ist“, plauderte er aus. Dembo sieht nun Kristen Stewart am Zug. Sie müsse um das Vertrauen ihres Freundes kämpfen – stärker als je zuvor. „Man darf sich nicht darauf festlegen, die Sachen zu vergessen. Man muss Vertrauen schaffen – und das mit so viel Mühe und Energie wie niemals zuvor.“ Wichtig sei, dass Kristen Stewart mit Robert Pattinson über das spricht, was sie ihm angetan hat. Darüber hinaus müsse Robert Pattinson offen und ehrlich darüber sprechen, wie er sich dabei gefühlt hat.

Der Paartherapeut sieht die Beziehung zwischen Kristen Stewart und Robert Pattinson ja sehr pessimistisch. Fragt sich nur, wie er zu dieser Einschätzung kommt!

Bildquelle: © Bulls / ACE


Für dich: Täglich die besten News & Tipps per WhatsApp

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  • Öffne WhatsApp mit Klick auf den Button und schicke die Nachricht ab.
  • Speichere unbedingt unsere Nummer als desired, um den Newsletter zu erhalten.
WhatsApp öffnen
Sorry, beim ermitteln der Kontaktnummer ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es später noch einmal.

Durch senden der WhatsApp stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu.

Was denkst du?

  • sabini34 am 17.05.2013 um 15:51 Uhr

    Na, ich fands auch etwas krass, dass Robert Pattinson den Betrug scheinbar so problemlos hingenommen hat!

    Antworten