Robert Pattinson kann nicht alles verzeihen

Es klingt wie eine Anspielung auf den Seitensprung seiner Ex Kristen Stewart, wenn Robert Pattinson betont, dass er nicht immer verzeihen kann. Zwar gab der Schauspieler seiner Freundin nach dem Skandal noch eine zweite Chance, doch letztendlich schaffte es das Paar nicht, die Beziehung zu retten.

Über ein Jahr ist es nun her, dass Kristen Stewart sich, obwohl sie mit Robert Pattinson zusammen war, auf eine Affäre mit Rupert Sanders einließ. Zwar verzieh der Schauspieler seiner damaligen Freundin, doch glücklich wurden die beiden nicht mehr.

Robert Pattinson spricht über Beziehungen

Robert Pattinson weiß genau, was ihm wichtig ist und was nicht

Bislang sprachen weder Robert Pattinson noch Kristen Stewart über die Probleme in ihrer Beziehung. Neue Erkenntnisse liefert aber jetzt ein Interview der australischen „Sunday Style“ mit dem 27-Jährigen. So wurde Robert Pattinson gefragt, was ihm in einer Beziehung wichtig sei. Seine Antwort: „Es gibt nicht viel, was mich wirklich stört. Ich verspüre nicht immer das Bedürfnis, zu verzeihen oder von den Menschen zu erwarten, wie sie sein sollen“.

Robert Pattinson hat klare Vorstellungen von Freundschaft und Beziehung

Ich beurteile Menschen aufgrund ihres Verhaltens. Ich kümmere mich nicht wirklich darum, ob das richtig oder falsch ist. Ich gebe ihnen die Gelegenheit für Zweifel. Wenn sie etwas tun, womit ich nicht umgehen kann, schneide ich sie einfach aus meinem Leben raus“, gab sich Robert Pattinson ungewohnt radikal. Doch sogleich ruderte der Schauspieler zurück und betonte, dass er sehr sensibel ist. Durch sein seiner eigenen Aussage nach ausgeprägtes Ego ist Robert Pattinson allerdings auch ein Fan großer Gesten und so findet er, dass er das beste Geschenk ist, wenn er anderen etwas geben möchte.

Das hört sich doch glatt so an, als hätte Robert Pattinson Kristen Stewart auch einfach aus seinem Leben geschnitten. Verstehen können wir das ja…

Bildquelle: gettyimages / Jason Merritt

Hat dir der Artikel gefallen?
0
0

Täglich kostenlose News zu Lifestyle, Liebe & mehr!

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  • Klicke auf „Start“ und schicke in WhatsApp die Nachricht ab.
  • Speichere unbedingt unsere Nummer als „desired“, um den Newsletter zu erhalten!
Start
Sorry, beim ermitteln der Kontaktnummer ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es später noch einmal.

Durch senden der WhatsApp stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu.

Was denkst du?