Terminabsage

Robert Pattinson meidet Kristen Stewart nicht

Robert Pattinson meidet Kristen Stewart nicht

Rund zwei Jahre sind Robert Pattinson und Kristen Stewart nun schon nicht mehr zusammen, doch wahrhaben will das offenbar längst nicht jeder. Selbst die Filmfestspiele von Venedig soll der Hollywoodbeau jetzt nicht besucht haben, weil seine Ex dort unterwegs ist. Stimmen tut das jedoch so anscheinend nicht.

Wie „Gossip Cop“ berichtet, ist Robert Pattinson dem Filmfestival nicht ferngeblieben, um Kristen Stewart aus dem Weg zu gehen. Ganz im Gegenteil: Die hübsche Schauspielerin hat mit seiner Absage anscheinend rein gar nichts zu tun! Zwar hatte der 29-Jährige eigentlich schon vorgehabt, Venedig einen Besuch abzustatten, um seinen Film „The Childhood of a Leader“ vorzustellen. Einen Strich durch die Rechnung machte ihm jedoch ausgerechnet ein anderes Filmprojekt, wie das Promi-Portal in Erfahrung gebracht haben will.

Kristen Stewart absolut unschuldig

Die Dreharbeiten zu seinem neuen Streifen „The Lost City of Oz“ halten Robert Pattinson angeblich in Belfast fest. Boulevardzeitungen wie die „New York Post“ würden daher nur versuchen, „ein Drama zu kreieren, wo keines ist“, zitiert „Gossip Gop“ einen Insider.

Robert Pattinson ist vollkommen entspannt
Robert Pattinson hat keine Angst vor einem Treffen mit Kristen Stewart

Das Blatt hatte vor Kurzem berichtet, dass seine beruflichen Verpflichtungen nur eine Ausrede seien und Robert Pattinson von Anfang an nicht vorgehabt habe, zu den Filmfestspielen nach Venedig zu kommen. Er habe kein Interesse daran gehabt, Kristen Stewart über den Weg zu laufen, die dort ihren neuen Film „Equals“ präsentiert. „Er wollte nicht, dass sich alles nur darum dreht, wie er und Kristen möglicherweise aufeinander treffen“, hieß es. Venedig sei sehr klein.

Alles nur Gerüchte

Fakt ist jedoch laut „Gossip Cop“: Es gibt keine wirklichen Gründe dafür. Zum einen habe Robert Pattinson ebenso die Premiere seines Films „Life“ beim Deauville American Film Festival am Montag wegen des Drehs abgesagt, zum anderen sei er im vergangenen Jahr auch bei Filmfestivals gewesen, bei denen Kristen Stewart ebenfalls anwesend war. Es sieht also ganz so aus, als hätten er und seine 25-jährige Ex kein Problem damit, sich irgendwo zu begegnen.

Bleibt nur zu hoffen, dass auch mit FKA Twigs alles für Robert Pattinso glatt läuft. Wir wünschen es ihm in jedem Fall – Krisengerüchte hin oder her.

Bildquelle: © Getty Images / Grant Lamos IV

Was denkst Du?

Galerien

Lies auch

Teste dich