Robert Pattinson und Kristen Stewart: Nicht mehr die „besten Küsser“!

Während Robert Pattinson und Kristen Stewart auch im echten Leben mittlerweile getrennte Wege gehen, scheinen sie auch auf der Leinwand als Paar nicht mehr gefragt zu sein. So wurden die beiden bei den MTV Movie Awards für eine Auszeichnung in der Kategorie „Bester Kuss“ nicht einmal mehr nominiert.

Eine Nominierung in der Kategorie „Bester Kuss“ bei den MTV Movie Awards gehörte für Robert Pattinson und Kristen Stewart in den letzten Jahren schon zur Routine.

Robert Pattinson und Kristen Stewart sind nicht mehr nominiert

Robert Pattinson und Kristen Stewart: Dies ist nicht der „beste Kuss“!

Vier Jahre hintereinander wurden die heißen Vampirküsse zwischen „Twilight“-Schnuckel „Edward“ (Robert Pattinson) und seiner sterblichen Geliebten „Bella“ (Kristen Stewart) ausgezeichnet. Doch damit ist es nun vorbei. In diesem Jahr wurden Robert Pattinson und Kristen Stewart bei den Nominierungen für die Königskategorie „Bester Kuss“ vollkommen übergangen. Woran das liegen mag? Ob die Trennung des ehemaligen Hollywoodtraumpaars im echten Leben Grund dafür ist oder die Kussszenen in „Breaking Dawn – Bis(s) zum Ende der Nacht Teil 2“ der Jury vielleicht doch zu heiß waren, ist unklar.

Robert Pattinson und Kristen Stewart müssen den Thron räumen

Robert Pattinson und Kristen Stewart können sich keine Hoffnungen auf eine Auszeichnung ihres heißen Rumgeknutsches im letzten Teil der „Twilight“-Saga machen. Wer sich anstelle der beiden bald damit rühmen kann, die erotischste Kussszene abgeliefert zu haben, wird sich am 14. April bei den „MTV Movie Awards“ herausstellen. Der Jury zufolge haben Kerry Washington und Jamie Foxx in „Django Unchained“, Kara Hayward und Jared Gilman in „Moonrise Kingdom“, Jennifer Lawrence und Bradley Cooper in „Silver Linings“, Mila Kunis und Mark Wahlberg in „Ted“ sowie Emma Watson und Logan Lerman in „The Perks of Being a Wallflower“ auszeichnungswürdige Zungenakrobatik abgeliefert. Das dürfte dann wohl das endgültige Aus des ehemaligen Vampir-Traumpaares Robert Pattinson und Kristen Stewart sein.

Dass Robert Pattinson und Kristen Stewart für den „Besten Kuss“ nicht einmal nomiert sind, finden wir schon sehr heftig! Immerhin haben sich RobSten doch so ins Zeug gelegt. Der Hype um „Twilight“ scheint früher zu Ende zu sein, als gedacht.

Bildquelle: Facebook


Für dich: Täglich die besten News & Tipps per WhatsApp

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  • Öffne WhatsApp mit Klick auf den Button und schicke die Nachricht ab.
  • Speichere unbedingt unsere Nummer als desired, um den Newsletter zu erhalten.
WhatsApp öffnen
Sorry, beim ermitteln der Kontaktnummer ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es später noch einmal.

Durch senden der WhatsApp stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu.

Was denkst du?

  • Erdbeerchen1207 am 07.03.2013 um 13:45 Uhr

    Robert Pattinson und Kristen Stewart sind zurecht nicht nominiert!

    Antworten