Robert Pattinson will FKA Twigs doch nicht heiraten

Treue Fans vom ehemaligen Vampir-Traumpärchen Robert Pattinson und Kristen Stewart haben nun allen Grund zum Aufatmen: Der Hollywood-Star scheint von der Idee einer Blitz-Hochzeit mit seiner aktuellen Flamme FKA Twigs erst einmal wieder Abstand genommen zu haben. Doch was könnte der Grund dafür sein, dass Robert Pattinson plötzlich einen Rückzieher macht?

Erst vor kurzem kamen die ersten Gerüchte über eine mögliche Verlobung von „Twilight“-Star Robert Pattinson und seiner neuen Liebsten FKA Twigs auf. Es schien, als hätten die beiden frisch Verliebten einen Schnellstart ihrer Beziehung hingelegt – vom gemeinsamen Liebesnest bis hin zu Hochzeitsgesprächen – alles inklusive. Doch jetzt soll Brite Robert Robert Pattinson in seiner Beziehung zur außergewöhnlichen Sängerin die Notbremse betätigt haben: Die Hochzeit ist auf Eis gelegt.

Robert Pattinson und FKA Twigs werden erst einmal nicht heiraten

Robert Pattinson: Wie steht er zu seiner Ex-Freundin Kristen Stewart?

„Rob ist verliebt und meint es ernst mit der Verlobung“, zitierte das „Life & Style“-Magazin einen vermeintlichen Insider. Zwar beteuert die Quelle des Magazins, dass der 28-jährige Robert Pattinson verrückt nach der Künstlerin sei und sie „definitiv schon über eine Hochzeit“ gesprochen haben sollen, dennoch bleibt wohl nicht nur das Läuten der Hochzeitsglocken im Hause der Turteltäubchen aus, sondern auch die Verlobung. Ist Hollywood-Beau Robert Pattinson einfach ein Hochzeitsmuffel oder wie kommt das plötzliche Gefühlstief?

Robert Pattinson und FKA Twigs sagen nein zum Traualtar

Mutmaßungen des „Gossip Cop“-Magazins zufolge, soll keine Geringere als Ex-Freundin Kristen Stewart höchstpersönlich dafür gesorgt haben, dass Robert Pattinson gerade ein chaotisches Gefühlsdurcheinander erlebt. „Bella“ wurde nämlich bei den „Hollywood Film Awards“ gesichtet und scheint dem ebenfalls geladenen „Harry Potter“-Schauspieler mächtig den Kopf gewaschen zu haben. Zwar räumt „Gossip Cop“ ein, dass sich die beiden Schauspielkollegen aus dem Weg gingen, eine Spannung aber dennoch in der Luft gelegen habe. Ein Bekannter von Robert Pattinson äußerte sich gegenüber dem Magazin deutlich zu den Hochzeitsspekulationen: „Nein, da gibt es kein Hochzeitsgerede. Lächerlich!“ Ob die 24-jährige Kristen Stewart wirklich ein ausschlaggebender Punkt dafür ist, dass das Londoner Pärchen einen gehörigen Dämpfer verpasst bekam, ist nicht bekannt. Immerhin scheinen Robert Pattinson und seine Tahliah Barnett auch ohne Ehering glücklich zu sein: Erst am Wochenende flanierte das Paar durch Los Angeles und hätte nicht verliebter wirken können.

Dass Robert Pattinson und FKA Twigs erst einmal nicht von einer Heirat sprechen wollen, ist wenig überraschend. Schließlich sind die beiden erst seit einigen Monaten zusammen. Da die Trennung von Kristen Stewart schon sehr lange her ist, trauert ihr Robert Pattinson sicherlich nicht mehr nach. Er ist jetzt endlich wieder glücklich.

Bildquelle: Kevin Winter/ Getty Images


Für dich: Täglich die besten News & Tipps per WhatsApp

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  • Öffne WhatsApp mit Klick auf den Button und schicke die Nachricht ab.
  • Speichere unbedingt unsere Nummer als desired, um den Newsletter zu erhalten.
WhatsApp öffnen
Sorry, beim ermitteln der Kontaktnummer ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es später noch einmal.

Durch senden der WhatsApp stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu.

Was denkst du?

  • hetty89 am 26.11.2014 um 15:17 Uhr

    Ich finde Robert Pattinson sollte weder FKA Twigs noch Kristen Stewart heiraten. Die sind doch beide eigenartig...

    Antworten