Robert Pattinson: Zahnlos in Hollywood

Robert Pattinson

Robert Pattinson: Zahnlos in Hollywood

Robert Pattinson hat nun einen Zahn weniger.

Robert Pattinson hat sich einen Zahn
ausgeschlagen.

Robert Pattinson hat sich bei einem Zahnseide-Drahtseilakt einen Zahn abgebrochen.

Da wollte Robert Pattinson sich ausgiebig seiner Mundhygiene hingeben und schon war es passiert: Der Zahn war ab. Mit welchem Zaubertrick der Twilight-Star es geschafft hat, sich mit Zahnseide den Zahn abzubrechen, bleibt dabei sein Geheimnis. Doch der schöne Edward-Darsteller Robert Pattinson achtet so sehr auf seine Mund- und Körperhygiene, dass er es dieses Mal anscheinend etwas übertrieb.

Auch die Eclipse-Darstellerin Bryce Howard erzählte in einem Interview mit dem „New York Magazine“ wie hygienisch Pattinson sei. Ihr erzählte er auch die Geschichte von dem Verlust seines Zahnes. Die Schauspielerin lachte sich über den beliebten Star aus New Moon kaputt. Doch sie war auch sehr angetan von der ausgeprägten Hygiene des Twilight-Stars. Sie selbst gab zu, nicht einmal Zahnseide zu benutzen.

Ob Robert Pattinson durch den Verlust seines Zahnes nun völlig entstellt ist oder bereits ein Zahnimplantat in Auftrag gegeben wurde, weiß man nicht. Doch sicherlich werden sich seine weiblichen Fans von der kleinen Schönheitslücke in dem sonst makellosen Gebiss des Stars nicht beeindrucken lassen, sondern ihrem Held auch weiterhin zur Seite stehen.

04.01.2010; 16:01 Uhr

Bildquelle:gettyimages


Täglich kostenlose News zu Lifestyle, Liebe & mehr!

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  • Klicke auf „Start“ und schicke in WhatsApp die Nachricht ab.
  • Speichere unbedingt unsere Nummer als „desired“, um den Newsletter zu erhalten!
Start
Sorry, beim ermitteln der Kontaktnummer ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es später noch einmal.

Durch senden der WhatsApp stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu.

Was denkst du?