Robert Pattinson zieht es in die USA

Ein britischer Akzent und die dazu passende schüchterne Zurückhaltung – eigentlich gibt Robert Pattinson den perfekten britischen Gentleman ab. Doch nun gab der „The Rover“-Darsteller zu, dass er sich in seiner Heimat ganz und gar nicht mehr wohlfühle.

Dass Robert Pattinson spätestens seit seinem „Twilight“-Erfolg zu den begehrtesten Hollywood-Hotties zählt, ist kein Geheimnis. Doch ist der gebürtige Engländer auch durch und durch ein Hollywood-Boy? Seine vornehme Zurückhaltung spricht eher für die Heimatverbundenheit von Robert Pattinson.

Robert Pattinson im schwarzen Anzug

Robert Pattinson fühlt sich nur in L.A. so richtig wohl

Im Interview mit dem britischen „Telegraph“ spricht Robert Pattinson nun allerdings eine ganz andere Sprache: „Ich habe im vergangenen Jahr zwei Monate in England verbracht. Das war der längste Zeitraum, den ich in den letzten sechs Jahren dort war, was nett war. Ich komme immer an Weihnachten zurück nach England und werde so depressiv, dass ich ich froh bin, wieder nach Los Angeles zurückzukommen.“ Seine regnerische Heimat scheint Robert Pattinson offenbar weniger am Herzen zu liegen, als wir gedacht hätten.

Robert Pattinson sucht ein Haus in L.A.

Wie amerikanische Medien berichteten, hatte Robert Pattinson zuletzt immer wieder Zeit in der Villa von seiner Ex-Freundin Kristen Stewart verbracht, weil der Schauspieler keine eigene Residenz in der Hollywood-Metropole besitzt. Doch Robert Pattinson zufolge soll sich dies bald ändern. „Ich habe sechs Monate lang in unterschiedlichen Häusern gewohnt. Das war ganz nett. Jetzt miete ich etwas Kleineres“, so der 28-Jährige im Gespräch mit dem „Telegraph“.

Mal sehen, ob Robert Pattinson bei der Auswahl seines L.A.-Traumhauses doch wieder seine typisch britische Bescheidenheit an den Tag legt. „Etwas Kleineres“ hört sich ganz danach an. Allerdings kann man bei den Hollywood-Stars ja nie wissen…

Bildquelle: gettyimages/Brendon Thorne

Hat dir der Artikel gefallen?
0
0

Täglich kostenlose News zu Lifestyle, Liebe & mehr!

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  • Klicke auf „Start“ und schicke in WhatsApp die Nachricht ab.
  • Speichere unbedingt unsere Nummer als „desired“, um den Newsletter zu erhalten!
Start
Sorry, beim ermitteln der Kontaktnummer ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es später noch einmal.

Durch senden der WhatsApp stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu.

Was denkst du?